Plugin ModelInspector [Risolto]


Hallo Leute,

habe den ModelInspector weiterentwickelt, so daß man jetzt auch Layer per Drag&Drop ändern kann.
Ja ok, das kann man auch schon mit der Objektpalette. Nichts neues ?!
Doch, der Modelinspector ändert dabei auch die Elemente innerhalb von Makros (auf den Makrofolien)!
(Damit man das Ergebnis bei den Makros auch sieht, muss man leider kurz den Bezugsmaßstab des Teilbilds wechseln.)
Und man kann damit komfortabel Layer tauschen (z.B. bei Importierten Dwg's).
Die Mapping-Tabelle für's "Umlayern" kann man sich auch abspeichern und wieder laden, für Mehrfach-Importe.
Die bisherigen Funktionen für's Attribute ändern/tauschen und für's Finden von Ungenauigkeiten sind erhalten geblieben. Leider funktioniert es nicht mit allen Elemente in Allplan. Insbsondere Architektur-Bauteile sind manchmal "störrisch".

Wer's ausprobieren möchte:
Das beiliegende ZIP enthält einen kompletten Windwos-Installer, der das Plugin für Allplan 2015/2016/2017 als Demo-Version installiert.

Gruß Jörg

Allegati (3)

img
model_inspector_macros.png
Type: image/png
519 scaricato
Size: 56,98 KiB
img
model_inspector_mapping.png
Type: image/png
432 scaricato
Size: 37,68 KiB
img
model_inspector_layer.png
Type: image/png
407 scaricato
Size: 39,21 KiB

Show solution Hide solution

Hallo Leute,

hier der ModelInspector für 2018.
Die Funktionen werden in der 2018 per ActionBar_Include-Datei in der Rolle "Add-On Module" installiert. Diese Rolle sollte also in einer etwaigen Benutzer-definierten ActionBar nicht gelöscht sein!

Gruß Jörg

Allegati (1)

Type: application/zip
455 scaricato
Size: 3,11 MiB
21 - 30 (42)

Hallo Jörg,

besten Dank für die speditive Antwort. Wirklich schade.

gruss bernd

BTW: offtopic ... Kann man diese Attribute denn lesend zu einem objekt hinzufügen (NOI oder Python).
gehört zu https://connect.allplan.com/ch_de/forum/themen/topic/topics/cad-listen-reports-variables-beschriftungsbild/zugiff-auf-die-mengenattribute-von-architekturbauteilen-fuer-neue-attribute-im-objektmanager.html

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Hallo Bernd,

wenn man z.B. das Attribut "Fläche" per NOI oder Python hinzufügt, ist man ab da für die
Berechnung und Aktualisierung des Attributs selbst verantwortlich.
D.h. wenn da 1.0 m2 drin steht, bleibt das da stehem, bis man es ändert.
Das ist bei 3D-Körpern, Elementgruppen und Makros so.
Auf richtige Architekturbauteile, wie z.B. Decke hat man mit der NOI sowieso nur begrenzt, und mit Python überhaupt
keinen Zugriff!

Grüße Jörg

Hallo Jörg,

danke für die punktgenaue Antwort.

Bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Hallo Jörg.

Ich habe endlich mal die Zeit gefunden die Demo des Modelinspector zu installieren und finde das sieht sehr vielverprechend aus.

Leider habe ich es nicht geschafft, die Attribute-Funktion im Mapping-Modus zu benutzen:
Wenn ich ein Quell-Attribut auswähle und dann beim Ausklapp-Menü “Ändern in” ein Zielattribut passiert nichts.
Das gleiche Verfahren beim Layermapping scheint hingegen einwandfrei zu funktionieren.

Mache ich irgendetwas falsch?
(Allplan 2017-01-05, spanische Version)

Wie kann ich überprüfen, welche Version vom Modelinspector installiert ist?
(ich hatte etwas voreilig die 1008 installiert und später die 1011 drüber)

Gruss und danke,
Stefan

Total BIM Consulting S.L.
Calle Gerardo Diego 6, Local A | 41013 Sevilla | Spain

Hallo,

...ja, da hat sich beim Einbauen der Attribute-Zuweisung per Drag&Drop leider ein Fehler beim Mapping eingeschlichen. Anbei die Version 1.0.0.14, wo es wieder korrekt funktionieren sollte.

PS:
Die Version erkennt man in "SystemSteuerung -> Programme deinstallieren" in der Spalte Version.

Grüße Jörg

Allegati (1)

Type: application/zip
232 scaricato
Size: 2,50 MiB

Vielen Dank für die schnelle Reaktion!
Jetzt funktioniert's. :-)

Gibt es eine Liste oder Anhaltspunkte, welche Elemente mit dem Modelinspector gut funktionieren und welche nicht?
Beim ersten Ausprobieren konnte ich z.B. bei Stützen Attribute mappen, aber Layer nicht, und bei freien 3D-Körpern ist es genau umgekehrt.

Grüsse,
Stefan

Total BIM Consulting S.L.
Calle Gerardo Diego 6, Local A | 41013 Sevilla | Spain

Hallo Leute,

hier der ModelInspector für 2018.
Die Funktionen werden in der 2018 per ActionBar_Include-Datei in der Rolle "Add-On Module" installiert. Diese Rolle sollte also in einer etwaigen Benutzer-definierten ActionBar nicht gelöscht sein!

Gruß Jörg

Allegati (1)

Type: application/zip
455 scaricato
Size: 3,11 MiB

Hallo Leute,

hier mal wieder ein Update zum Modellinspector:
Dieser kann jetzt auch Attribute direkt nach Excel (*.xlsx) exportieren!(s.excel_export.png)
Dabei werden die Zellen automatisch korrekt formatiert, nämlich nach den Attribut-Typen in Allplan!
Vorbei die Zeiten, in denen eine Raumnummer "1.2.34" in der *.xac-Datei durch Excel zum "01.Februar 1934" (fehl)interpretiert wurde!
Für die *.xacx-Dateien bietet der ModelInspector auch eine Konvertierung nach Excel (*.xlsx) an, wobei
ebenfalls die Zellen korrekt entspr. den Attribute-Typen formatiert werden. (s.excel_convert.png)

Zum Reimport nach Allplan muss die Excel-Datei als "Text (Tabstopp-getrennt) (*.txt)" gespeichert werden, und danach die Endung von ".txt" auf ".xac" geändert werden.

Das Setup installiert den Modellinspector mit diesen Features für Allplan 2017/2018.
Dieser ist danach 14 Tage zum Testen lauffähig.
Leider ist der Upload hier im Forum auf 4 MB begrenzt, sodass ich das Setup (4.5 MB) hier jetzt nicht mehr direkt posten kann!
Wer's testen will: PM an mich, dann bekommt ihrs per WeTransfer...

Have fun!

Allegati (2)

img
excel_export.png
Type: image/png
134 scaricato
Size: 165,19 KiB
img
excel_convert.png
Type: image/png
149 scaricato
Size: 274,16 KiB

Hallo Nemo / Jörg

Gibt es zum Modelinspektor auch eine Bedingungsanleitung?

Hab schon probiert dich per Mail zu kontaktieren und über PM.
Wir haben aktuell zwei Test Lizenzen.
Ich würde gerne ein Kaufempfehlung aussprechen....aber ich müsste schon wissen wie ich z.B die Layer durchblättern kann, das Model prüfen z.B ob die richtigen Attribute vergeben sind und andere tolle Sache, die der Modelinspektor sicherlich kann.....
Besten Dank.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

..zur Bedinung ist eigentlich nicht viel zu sagen:

1. Die zu untersuchenden Objekte auswählen
2. Auf dem entspr. Karteireiter das Kriterium auswählen, also z.B. einen Layer auswählen
-> dann werden die Objekte, die dem ausgewählten Kiterium entsprechen rot hervorgehoben

Das funktioniert so für Layer, Attribute, und Punkte.

Bei Attributen kann man auch per Drag&Drop die Zuweisung der entspr. Attribute ändern.
(wie im Objekt-Navigator)

Darüberhinaus gibt es nocht einige Funktionen, die z.B. Attribute mappen oder Attribute-Werte
in Excel-Dateien ausgeben.

Eigentlich ist alles in diesem Tread hinreichend beschrieben...

21 - 30 (42)

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta