"Abstand paralleler Linien modifizieren" bei Decken

Tags:

Decke: wenn man den Abstand einer der beiden unten gekennzeichneten Deckenrand-Linien an die oben gekennzeichnete Linie anpassen will, modifiziert sich die zweite Linie ebenfalls mit, nur weil sie zufällig auf der gleichen Höhe liegt. Hier zwar okay, aber wenn diese zweite Linie ausserhalb des Bildschirmausschnittes liegt und nicht mit modifiziert werden soll, führt das zu zunächst unerkannten Fehlern.

In früheren Versionen kann ich mich an ein solches Verhalten nicht erinnern.
Kann man das abstellen?

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Allegati (2)

parallelmod1.png
L'estensione dell'allegato è errata!
Type: image/x-png
186 scaricato
Size: 6,86 KiB
parallelmod2.png
L'estensione dell'allegato è errata!
Type: image/x-png
154 scaricato
Size: 6,93 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Ich weiß nicht, ob ich es gut oder schlecht finden soll... Erwartet hätte ich das verhalten allerdings nicht.
In V2009 war es noch anders. Da waren die Kanten seperat gesteuert..

gut ist es, wenn man mehrere Kanten gleichzeitig ändern will
schlecht ist es, wenn sich eine -weiter entfernte- Kante ungewollt und unbemerkt mitändert.

hier noch mal etwas grösser

Gruss Thomas

P.S.: war nichts mit grösser: die Datei ist zwar grösser, die Abbildung aber nicht ??

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Allegati (2)

parallelmod11.png
L'estensione dell'allegato è errata!
Type: image/x-png
123 scaricato
Size: 14,95 KiB
parallelmod12.png
L'estensione dell'allegato è errata!
Type: image/x-png
114 scaricato
Size: 15,00 KiB

wenn wir grad dabei sind:
Versuche mit jpg

Gruss Thomas

P.S.: war wohl auch nichts, nur die Datei ist grösser ??

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Allegati (2)

parallelmod1.jpg
L'estensione dell'allegato è errata!
Type: image/pjpeg
130 scaricato
Size: 109,83 KiB
parallelmod2.jpg
L'estensione dell'allegato è errata!
Type: image/pjpeg
126 scaricato
Size: 110,03 KiB

In diesen Fällen besser mit "Punkt modifizieren" arbeiten, also die zu "verschiebende" Linie umfahren und den neuen Abstand eingeben.

mfg
Habermann

so hab´ ich mir natürlich geholfen, sind aber ein paar clicks mehr.

ausserdem hab´ ich mittlerweile festgestellt, dass es noch komplizierter wird, wenn eine oder beide Flanken nicht rechtwinklig zur parallel zu verschiebenden Seite ist. Dann verschiebt sich der entsprechende Punkt nämlich entlang der Spurlinie der schrägen Seite, was zu ganz ungeahnten Effekten/Verschneidungen führen kann.

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta