Gauben verschmelzen mit Dachebene

Tags:

Hallo,

ich habe wiederholt das Problem, dass Gauben mit dem dazugehörigen Hauptdach verschmelzen.
D.h. diese lassen sich nicht mehr einzeln anklicken und bearbeiten (z.B. um die Traufhöhen der Gauben zu ändern.
Das Problem tritt bei mir auf, nachdem das Projekt oder Programm (ordnungsgemäß) geschlossen wurde und danach wieder aufgerufen wird.
Da es (für mich) eine rel. komplexes Dach ist, kann ich doch nicht einfach das ganze Dach nochmal konstruieren.

Wie kann man diese Gauben wieder bearbeitungsfähig machen ?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Grüße Holger S.

1 - 8 (8)
  • 1

Hi Holger,

in so einem Fall würde ich immer mal schnell die NDW, auf der sich die Dachebene befindet, hier mit anhängen. Datei -> Kopie speichern unter.
Wenn die Datei zu groß wird (hier geht das nur bis 2 MB), dann die Dachebene ausschneiden, auf leeres TB einfügen (Bearbeiten -> Einfügen an Originalposition)und das dann hier anhängen.

Dann kann man sich das mal anschauen. Hab heut wenig Zeit, aber ich versuch, nachher mal schnell hier vorbei zu schauen.

Gruß

Daniel

Hallo Daniel,

danke für die angebotene Hilfe.
Habe leider gestern das Dach schon komplett neu modelliert und das alte Dach gelöscht.
Da das Problem hin und wieder auftritt, werde ich in dem Falle die ndw-Datei hier hochladen.

Grüße
Holger S.

Mögliche ANtwort:
Um die Gaupe zu aktivieren muß man den Auswahlrahmen über die Firstlinie und die Trauflinie ziehen.

Hallo,

ich habe zur Info eine ndw-Datei des DGs eines vorangegangenen Projektes angehangen.
Die Gauben sind ebenfalls zu einer gesamten Dachebene verschmolzen.
D.h. die Gauben lassen sich nicht mehr modifizieren.
Daher habe ich dann die geplanten seitlichen eingezogenen Bereiche der Gauben nur in den Ansichten "modifiziert".
(Bild mit den seitl. Einzügen)

Bei dem derzeitigen Projekt werden die Gauben wieder so erstellt.(Anforderung Denkmalschutz)
Erst verschmolz wieder alles zu einer Ebene und nach nochmaligen modellieren ist derzeit alles i.o.

Viele Grüße aus C
Holger

Allegati (2)

Type: application/zip
635 scaricato
Size: 1,16 MiB
img
Gauben.JPG
Type: image/jpeg
277 scaricato
Size: 45,95 KiB

Quotato da: holger_schroeder
Hallo,
ich habe wiederholt das Problem, dass Gauben mit dem dazugehörigen Hauptdach verschmelzen.
D.h. diese lassen sich nicht mehr einzeln anklicken und bearbeiten (z.B. um die Traufhöhen der Gauben zu ändern.
...

Ah, das ist ein Bug und kein Allplan "Feature"?
Dies ist bei mir, mit Allplan 2015 die Regel...

Gibt es dafür irgendeine Lösung oder sollte man das Ganze besser gleich modellieren und das Modell in Ebenen auflösen?
Anders scheint es in Allplan bedauerlicherweise nicht zu funktionieren...

Das verschmelzen der Ebenen ist der Form korrekt und führt auch nicht dazu, dass die gauben untrennbar mit dem dach verbunden wären.

entfernen von dauchgauben -> dachkörper löschen
kopieren von dachgauben -> dachkörper kopieren
verschieben von dauchgauben -> dachkörper verschieben
....

die neigung der gaubenkanten kann einfach über dachebenen modifizieren getätigt werden.
(FUnktion aufrufen, dachebene identifizieren, einstellungen tätigen (evtl pipette nutzen), einstellungen durch anklicken einer dachkante an diese kante übertragen)

gruß

Allegati (1)

img
14-06-2016 06-51-29.gif
Type: image/gif
293 scaricato
Size: 56,69 KiB

Danke für die Aufklärung.

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta