Hallo,

anbei kann man bei dem Bild erkennen was ich meine.

Die Ebenenhöhe ist von 0,00 bis 2,64m damit die Aussenwände nicht höher werden.
Die Decke wird dann von 2,64-2,84m eingezeichnet.

Die Geschossberechnung springt dann aber logischerweise über das Dach raus da dort ja eine Eingabe von +0,20m gemacht wird (sprich auch über die Decke).

Gibt es hier eine Möglichkeit bei dem Vorbau mit Dach die Geschoßberechnung und logischerweise den Putz um die 20cm tiefer zu bringen?

Vielen Dank

Allegati (1)

img
Geschossüberstand Anbau.PNG
Type: image/png
232 scaricato
Size: 1.020,13 KiB