[Domanda] nach Wandeln von 3D Körper in Ebene sind Daten auf Teilbild inkorrekt


Hallo,
ich habe wieder eine Deckenplatte im Altbau mit vielen unterschiedlichen Höhen. Deshalb gehe ich her, modelliere in 3D meinen Bodenaufbau und wandle diesen 3D Körper dann in eine Ebene, um den Beton hinein zu Giesen. Darauf bekomme ich jedoch die Meldung die Daten sind inkorrekt. Den 3D-Körper mit „kritische Modelldaten markieren“ zeigt keine Fehler an. Weiß jemand einen Rat.
Gruß
Walter

binder-cad

Allegati (2)

Type: application/zip
150 scaricato
Size: 16,78 KiB
img
Inkorrekt.JPG
Type: image/jpeg
9 scaricato
Size: 72,99 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Hallo,

hatte ich auch schon gelegentlich.
Wahrscheinlich ist an den "senkrechten" Versprüngen nicht genau gezeichnet worden, so dass
dort kleine "Spalten" entstehen. Am besten mal dort hineinzoomen und kontrollieren..

Übrigens:
Das kleinste darstellbare Architektur-Bauteil (z.B. Decke) muss im Grundriss eine Fläche von
mehr als 0.00005m2 (0.01 x 0.005 m) haben, sonst wird's gelöscht. Scheinbar trifft das auch
auf "Teilflächen von Decken" zu.

Edit:

Ein Dreieck von 0.00000625 x 0.005 m Grundfläche als Ebene führt nachweisbar zu dieser Meldung.

Gruß Jörg

1 - 2 (2)
  • 1

Hallo,

hatte ich auch schon gelegentlich.
Wahrscheinlich ist an den "senkrechten" Versprüngen nicht genau gezeichnet worden, so dass
dort kleine "Spalten" entstehen. Am besten mal dort hineinzoomen und kontrollieren..

Übrigens:
Das kleinste darstellbare Architektur-Bauteil (z.B. Decke) muss im Grundriss eine Fläche von
mehr als 0.00005m2 (0.01 x 0.005 m) haben, sonst wird's gelöscht. Scheinbar trifft das auch
auf "Teilflächen von Decken" zu.

Edit:

Ein Dreieck von 0.00000625 x 0.005 m Grundfläche als Ebene führt nachweisbar zu dieser Meldung.

Gruß Jörg

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta