Treppenmodellierer - erste Trittstufe immer 1cm länger als normale Auftritte


Hallo,
bei der einläufigen Treppe ist bei mir am Antritt unten die Trittstüfe immer 1cm länger als die normalen Trittstufen, somit ist auch die Treppenachse länger woran liegt das?
Und es wäre schon wenn ich die Abstände vom Treppenantritt ändere, das der Handlepunkt auch in der Seitenansicht/Isometrie sichtbar wäre

Gruß Jürgen

Allegati (1)

img
treppe02.png
Type: image/png
40 scaricato
Size: 199,52 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Wenn die Treppenachse länger ist, hast Du das so eingegeben!
Einfach die Treppenachsen entsprechen verkürzen mit den Griffen!

Und wichtig: den Parameter Lage(1), der den Unterbau verlängert, auf 0.00 stellen!
Damit kann man den Unterbau, und nur diesen(!), am Anfang und am Ende verlängern!

Alle Griffe ausser die der Achse sind nur im Grundriss sichtbar!
Das hat seinen Grund darin, dass diese Griffe nur im Grundriss sinnvoll verändert werden können!
Ausserdem repräsentieren die Werte an diesen Griffen immer (auch bei der Achse) Abstände oder Geometrien in 2D!

Eine Treppe konstruiert man nämlich sowohl händisch als auch softwaretechnisch immer ausgehend vom Grundriss.
Alle Höheninformationen (Z-Werte) werden deshalb ausschliesslich durch Eingabe von Werten in der Palette definiert.

Glaub mir: Es wäre nicht zielführend, neben den 2D-Werten gleichzeitig Z-Werte aus den Griffen zu ermitteln.
Sowohl bei der Steigung als auch bei der Gesamthöhe ist es nicht sinnvoll, diese über Griffe einzugeben! Das führt zur Unbedienbarkeit, und in einem dann notwendigen dynamischen Preview können Fehleingaben nicht abgefangen werden!

Also bitte einfach diese Modifikationen im Grundriss durchführen...

11 - 14 (14)

Hallo Jörg,

ioch verstehe nicht was du mir sagen willst, dazu das Video, warum ist die erste und letzte Stufe 28cm?

Gruß Jürgen

Allegati (1)

Type: video/mp4
146 scaricato
Size: 6,30 MiB

Die Länge der ersten Stufe wird unabhängig von der Auftrittsbreite gespeichert!
Die 28 cm kommen daher, dass Du diesen Wert bei einer vorherigen Treppe so eingegben hast!

Bitte einfach mal während man die Treppe zeichnet, kurz auf "Antrittstufen entfernen" und danach
auf "Antrittstufen erzeugen" klicken. Dabei wird die Länge der ersten Stufe aus der aktuellen
Auftrittslänge übernommen
.

Alternativ kannst Du jederzeit die Länge der ersten Stufe ändern!
Wenn Du einen anderen Wert haben willst, dann ändere ihn doch einfach!

Allegati (1)

Type: video/mp4
127 scaricato
Size: 848,03 KiB

Na klar kann "ich" das ändern, aber Kollegen die das nicht wissen, verzweifeln an sowas!

Und die sind halb so fit wie ich in Allplan und die stehen mir immer auf der Matte.

Gruß Jürgen

...ich weiss jetzt gerade nicht, wo das Problem ist:

Wenn ich für einen Parameter einen bestimmten Wert haben will, muss ich den irgendwo eingeben.

Das erscheint (hoffentlich nicht nur mir) logisch und folgerichtig.

Software kann ja (noch nicht) nicht hellsehen :-)

11 - 14 (14)

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta