[Domanda] Objekte aus Excel-Tabellen generieren [Risolto]


Guten Tag allerseits

Hat jemand Erfahrungen mit automatisierter Generierung von Objekten aufgrund Daten aus Excel-Listen?
Ziel ist, alle relevanten Daten in 1 Liste zu haben und daraus dann Objekte erstellen zu können.

Was ich bisher klappt ist, alles identische Objekte anhand xyz-Koordinaten erstellen zu lassen (gem. Screenshot, grün).
Jetzt möchte ich aber weitere Parameter wie bspw. Durchmesser oder Länge von Zylindern anhand der Listen steuern (gem. Screenshot, rot).

Hat das (oder etwas ähnliches) jemand schon mal umgesetzt und kann mir evtl. einen Tipp geben, wie ich solche Parameter aus Listen abgreifen kann?

Zusatzfrage:
Ist es via Visual Scripting möglich, Projekteigenschaften (konkret: Offset-Koordinaten aus den Projekt-Einstellungen) abzufragen und weiter zu verwenden?

Beste Grüsse
Julien

PLANLABOR | CH-8610 Uster | planlabor.ch

Allegati (1)

img
VS_Objekte aus Excel.jpg
Type: image/jpeg
100 scaricato
Size: 645,54 KiB

Show solution Hide solution

Hallo

anbei meine Lösung.

Die Werte für Nr., Durchmesser und Länge werden in der CSV-Datei nach den Werten für die Koordinaten angehängt.
Mittels ListSplit wird die Liste im VS geteilt.

Gruss
Hansruedi

Allegati (3)

img
Pfahl-VS.jpg
Type: image/jpeg
63 scaricato
Size: 88,50 KiB
img
Pfahl-Liste.jpg
Type: image/jpeg
33 scaricato
Size: 72,13 KiB
Type: application/zip
31 scaricato
Size: 1,96 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Nur mal eine Frage am Rande.
Ich bin in erster Linie Zeichner/Konstrukteur und nicht Programmierer.
D.h. ich zeichne die Elemente und lasse sie dann gegebenenfalls Ausgeben ein Liste z.B Excel.
Warum also der umgekehrte Weg ? Was sind hier Anwendungsbeispiele - nur damit ich es verstehe. - Danke.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Hallo Buo

Quotato da: Buo
Warum also der umgekehrte Weg ? Was sind hier Anwendungsbeispiele - nur damit ich es verstehe. - Danke.

Noch nie bestehende Elemente ins Modell eintragen müssen?
Bspw. Geometeraufnahmen von Schächten o.ä. einfach in 3D zu erstellen.

Ganz generell gesagt: nach Möglichkeit wiederkehrende, immer ähnliche «Fleissaufgaben» zu automatisieren…

LG
Julien

PLANLABOR | CH-8610 Uster | planlabor.ch

Hallo

anbei meine Lösung.

Die Werte für Nr., Durchmesser und Länge werden in der CSV-Datei nach den Werten für die Koordinaten angehängt.
Mittels ListSplit wird die Liste im VS geteilt.

Gruss
Hansruedi

Allegati (3)

img
Pfahl-VS.jpg
Type: image/jpeg
63 scaricato
Size: 88,50 KiB
img
Pfahl-Liste.jpg
Type: image/jpeg
33 scaricato
Size: 72,13 KiB
Type: application/zip
31 scaricato
Size: 1,96 KiB

Hallo Hansruedi

Danke für deine Antwort, das funktioniert soweit und ich komme zum gewünschten Resultat.
(Merke aber gerade, dass bei mir sicher noch eine Lücke vorhanden ist betr. Logik und Möglichkeiten der List/Access Nodes).

Herzlichen Dank
Julien

PLANLABOR | CH-8610 Uster | planlabor.ch

Quotato da: hrsommer
Hallo
anbei meine Lösung.
Die Werte für Nr., Durchmesser und Länge werden in der CSV-Datei nach den Werten für die Koordinaten angehängt.

Mittels ListSplit wird die Liste im VS geteilt.
Gruss

Hansruedi

Hallo Hansruedi,

das ist wirklich eine schicke Lösung, obwohl dieser Node nicht dafür gedacht ist... Wir arbeiten noch daran, noch intuitiver mit CSV-Datei zu arbeiten.

VG
Xinling

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta