Kosten für Nutzung BIMserver ?


Hallo,

mich interessiert die BIM-Landschaft, gerade hinsichtlich des Zusammenführens von Projektbeteiligten.
Habe gerade bei Archicad (Nem.-Tochter) gelesen, dass die Nutzung deren BIMcloud für Archicad-Anwender kostenfrei ist.
Wie verhält es sich hier bei Allplan? Fallen da zusätzliche Kosten an? Auch für SSV-Kunden?
Wenn ja, gibt es irgendwie einen "Probier- und Testzugang um sich erst einmal etwas einzuarbeiten?

Viele Grüße aus C
Holger S.

1 - 10 (18)

Die Funktionalität der bimcloud scheint dem Allplan Workgroup Manager(online) zu entsprechen. bim+ hat eine andere Funktionalität.

Viele Grüße,
Kerstin

http://www.ncc-mitte.de
Autorisierter Allplan Partner in Weimar, Dresden, Leipzig, Braunschweig und Kassel

Hallo,

danke für die Antwort.
Mir geht es hauptsächlich um die Zusammenführung Projektbeteiligter unterschiedlicher Gewerke mit unterschiedlichen CAD-Systemen.
Denke, der Workgroup-Manager (online) ist nur für Allplan-User gedacht, welche gemeinsam an einem Projekt arbeiten. (Habe ihn bei mir im Allplan nicht gefunden.)
Ich habe leider keine Geschäftspartner, die mit Allplan arbeiten und im Büro könnte ich auch nur mit mir selbst "workgroupen", da ich allein arbeite.
Denke aber, dass ich eher im Bereich ifc-Datenaustausch suchen muss.

Grüße
Holger S.

Ist das so etwas?

Gruß: T.

Hallo Holger,

hast Du das Webinar
"Allplan bim+ 2016: BIM Arbeitsweise & Neuerungen für Architekten und Bauingenieure"
schon gesehen?
Am 4.3. gibt es das ansonsten wieder.
Dort kann man ggf. gezielt Fragen an den Moderator stellen.

Hier wurden übrigens auch die 29€ erwähnt,
die unter Thomas' Link zu finden sind.

Viele Grüße, Esther

Hallo,

vielen Dank für die Infos.

Werde mir bim+ und die dazugehörigen Infos anschauen.
Es sind halt sehr viele Infos auf der (den) Webseiten versteckt und für mich neben der täglichen Arbeit leider auch etwas unüberschaubar.
Ich möchte vor allem die Architekten über die Auftraggeber dazu anregen, sich in Richtung BIM zu bewegen.
Da muss ich dann nicht alle Tragstrukturen selbst noch einmal in 3D modellieren, um diese zu bewehren.

Grüße
Holger

Werde mir bim+ und die dazugehörigen Infos anschauen.
Falls du es benutzt wäre ich sehr an Rückmeldungen interessiert

Ich möchte vor allem die Architekten über die Auftraggeber dazu anregen, sich in Richtung BIM zu bewegen.
Da muss ich dann nicht alle Tragstrukturen selbst noch einmal in 3D modellieren, um diese zu bewehren.
Letzteres hab ich bisher selber nur an einzelnen Spezialbauteilen gemacht. Ansonsten wird hier seit Jahren immer alles selbst modelliert. Das würd ich gern mal als Video sehen. Import eines Architekturmodells als ifc und aus dem import abgeleiteter Schalungs- und Bewehrungsplan. Das glaub ich erst wenn ich mit eigenen Augen im Video sehe. Dazu braucht es meines Erachtens noch einige Funktionen, gegen die sich Allplan seit Jahren wehrt diese zu implementieren.

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Цитируется из: holger_schroeder

Ich möchte vor allem die Architekten über die Auftraggeber dazu anregen, sich in Richtung BIM zu bewegen.
Da muss ich dann nicht alle Tragstrukturen selbst noch einmal in 3D modellieren, um diese zu bewehren.

Mag sein, daß ich das falsch verstehe, aber für mich klingt das nach einem Fall für Datenaustausch per IFC? Bim+ geht in eine etwas andere Richtung - Kontrolle, Vergleich, Abstimmung...

Das bim+ Webinar dauert übrigens nur 30min, das kostet also nicht allzu viel Arbeitszeit.

Viele Grüße,
Kerstin

http://www.ncc-mitte.de
Autorisierter Allplan Partner in Weimar, Dresden, Leipzig, Braunschweig und Kassel

Mag sein, daß ich das falsch verstehe, aber für mich klingt das nach einem Fall für Datenaustausch per IFC? Bim+ geht in eine etwas andere Richtung - Kontrolle, Vergleich, Abstimmung...

Ich hoffe sehr stark, dass es möglich ist, sich ein ifc aus den BIM+ daten zu exportieren. Ist das denn nicht möglich? Warum soll ich mir noch ein ifc per mail schicken lassen, wenn die daten in der cloud parat liegen?

Die meiste Zeit beim ifc austausch verbringe ich aktuell damit dem planungspartner klar zu machen wie ich das ifc gerne hätte (ohne autos menschen, bäume irgendwelche plandaten oder hilfskörper oder temporäre arbeitskopien des modell usw.), eben einfach das aktuelle Modell.

Wenn ich mit BIM+ arbeite, möchte ich mir doch genau das ifc der architektur- oder hkldaten exportieren, die ich für mich brauch. Das sind eigentlich nur die Rohbaudaten Mauerwerk und Beton bei einem architekturmodell.

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Hallo Bernd,

meine ganz persönliche Meinung ist, daß die ganze BIM-Entwicklung letztlich die Schwelle ist, an der alle Büros lernen müssen, dem Datenaustausch endlich die Bedeutung beizumessen, die er verdient. Und das heisst, sich für Gespräche mit den Planungspartnern Zeit zu nehmen, Austauschformate ausführlich zu testen und so strukturiert/sauber zu arbeiten, daß beim Datenaustausch keine Probleme entstehen.
Klar kostet das Zeit und Geld. Aber diese Mentalität, daß man irgendwas ausgibt und der Haustechniker/Ingenieur/... muß dann halt schauen, wie er damit klarkommt - die muß endlich aussterben. Die Folgefehler aufgrund schlechter Datenkommunikation sind schließlich auch teuer. Anders wird das nichts mit BIM, egal, welche Software man dazwischen schaltet.
Meines Wissens kann man im bim+ die IFC hoch- und auch wieder runterladen. In einer idealen Welt würde dein Planungspartner sich aber die Mühe machen, dir perfekte Daten zuzusenden.
Da haben wir alle aber noch einen langen Weg vor uns.

Grüße,
Kerstin

Viele Grüße,
Kerstin

http://www.ncc-mitte.de
Autorisierter Allplan Partner in Weimar, Dresden, Leipzig, Braunschweig und Kassel

1 - 10 (18)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept