2013_FADE


Um Gottes Willen!

Ist der Alltag eh schon Grau genug, und dann auch noch das.

Ich frage mich, warum ich mir einen Farbbildschirm gekauft habe,
wenn auf einmal die Icons im Schwarz-Weiß-Layout daherkommen.

Seither nach was Gelbem geguckt und ich war bei den Wänden.

In "Was ist neu?" steht hierzu die Arbeit soll in den Vordergrund rücken.
Es ist hier wohl die Arbeit mit der Suche nach den Icons gemeint!

Besser wäre es wenn die Bedienerfreundlichkeit in den Vordergrund rücken würde.

Ich will die alten Icons wieder haben!

Gr.
Kirk

131 - 140 (158)

Hallo Thomas,

auf den ersten Blick kann ich Dir aus dem Stehgreif auch sagen wo die 1,5h Rechenzeit hin ist und wieso das Ergebnis nicht dem entspricht, wie Du es gern hättest.

Falsche Materialien. Ganz deutlich an den transparenten und metallenen Oberflächen zu sehen, die sind alle mit einem "NOISE"-Effekt überzogen. Das Kostet Rechenzeit, Rechenpower und verursacht "schmutzige" Oberflächen. Versuch doch mal die Glanzstärke in deinen Materialien die spiegeln, oder eine Transparenz haben auf einen hohen Wert (16000) zu setzen.

Für weitere Fragen ist die Hilfe auch gut, da stehen Tipps für GI und Materialien drin.

Grüße der Rico

...sollte man gar nicht rendern...
dann sieht es auch niemand...
wirklich grauenvoll
Stephan

in 2013 wurden neue Glas- und Metalldefinitionen (*.surf in \Std\Design\Standard-GI) eingeführt.
Diese Texturen sind vermutlich der Uralt Allplan-Käse (Türkiser Teich?). Ich hier gibt's seit einiger Zeit bessere Texturen die Allplan mitliefert (\Std\Design\Standard). Das geht definitiv besser.

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hier der passende Video-Kurztipp zu den neuen GI-Materialien:
Link

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

p.s. wer "vernünftig" mit materialien arbeitet, hatte sich das schon früher selber intuitiv so eingestellt.

Die Farben sind wieder im Anmarsch.
Jetzt sind schon mal die Layer leichter zu treffen
Weiter so!

Gr. Kirk

Вложения (1)

Type: application/pdf
Загружено 848 раз
Size: 329,38 KiB

Ich weiß bis heute noch nicht, warum das so schwierig sein soll, zumindest für eine Übergangszeit, die alten Icons als einstellbare Option anzubieten. Bin immer noch gespannt, wie die etwas konservativeren User hier reagieren werden, wenn mal die 2013 aus dem Karton kommt .

Gruß: T.

Man gewöhnt sich an alles, auch an die Icons.

Was mich mal dabei interessieren würde ist, wann es bei den Designern mal ankommt, dass heute größtenteils nicht mehr mit 3,5?-Disketten gespeichert wird, siehe Anhang.

Gruß: T.

Вложения (1)

img
saveme.jpg
Type: image/jpeg
Загружено 271 раз
Size: 14,93 KiB

@thomasle
zu deinem vorletzten beitrag hier...

ich erinner mich noch an die zeit, als ich mit cad angefangen habe.. damals wurde von der ganz alten oberfläche auf die FT-Oberfläche mit icons umgestellt.. die erste mit der neuen oberfläche war eine v12... bis einschließlich zuer v15 gab es dann die alte oberfläche noch.
der "aufschrei" zu v16 war dann ganz ähnlich wie jetzt zu 2013....

da stimme ich Dir zu;

bei Excel2010, Adobe Reader 11 und SnagIt sieht es auch nicht viel besser aus.
diese Speicherdiskette wird wohl nie mehr verschwinden

gruß Thomas

Reise, Abenteuer und Fotografie:
http://www.snowmanstudios.de
http://folge-snowmanstudios.blogspot.com/

Вложения (1)

img
007.png
Type: image/png
Загружено 335 раз
Size: 67,09 KiB
131 - 140 (158)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept