[Вопрос] Allplan LIVESYNC für Lumion - möchte Allplan das wirklich nicht?


Hallo zusammen,
ich bearbeite sehr gerne Allplanmodelle in Lumion weiter und frage mich immer wieder, wann nach Arcicad, Revit, Sketchup und nun auch Rhino endlich Allplan eine LIVESYNC-Anbindung für Lumion freigibt?
Ich hatte bisher immer gedacht, dass Lumion bisher kein Interesse daran hatte, habe aber heute erfahren, dass es (wahrscheinlich) von Allplan ausgeht. Da frage ich mich natürlich ernsthaft, warum das so ist?

Vielleicht kann mir irgendeiner darauf eine Antwort geben!? Ich jedenfalls verstehe diesbezüglich mal wieder die Allpan-Welt nicht mehr!

Gruß

Fredo

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Ich denke, Allplan wartet einfach, bis ein Produkt aus der Gattung "Realtime-Renderer" eine gewisse Marktdominanz erreicht hat.
Es gibt nämlich noch viele weitere Programme, z.B. "TwinMotion", die bei gleichem Preis noch mehr bieten (z.B. Unterstützung von VR-HeadSets wie Vive und Rift). "Lumion" ist hier nur einer von vielen!

Auch kann man nicht erwarten, daß Allplan für alle Visualisierungs-Tools eine solche Komfort-Funktion wie Live-Sync anbietet. Für Cinema 4D gibt es das, und wenn es ein anderer Anbieter unbedingt braucht, kann er ein Live-Sync auch auf Grundlage eines 3D-Formates selbst programmieren: Live-Sync ist ja nichts anderes als ein erneuter Import von 3D-Daten! Und 3D-Formate zum Export aus Allplan gibt es genug!

Ich persönlich würde es besser finden, wenn die Entwicklungskapazitäten in die Kernfunktionen von Allplan gesteckt werden, statt eine Schnittstelle zum x-ten Anbieter eines Visualisierungs-Tools zu bauen! Es gibt genug Baustellen (assoz. Vermassung, Text, runde Wände, Versatz in Decken, Dach etc.)
Nur was man in Allplan schnell und einfach erzeugen kann, kann man später auch Visualisieren!
Auch wenn "die Macht der Bilder" unbestritten ist: Visualisieren ist nur ein kleiner Teil des Planungsprozesses, und schon gar nicht das Ziel.

1 - 10 (13)

@fredo
braucht man sowas wirklich?
ich sehe für die breite masse keinen bis kaum einen nutzen..

Ach, der „frühe Vogel fangt den Wurm“ war wieder aktiv.
Ich habe damals auch so gedacht wie du. Das braucht doch eh keiner. Aber mittlerweile komme ich einfach nicht mehr davon los, da Lumion einfach wahnsinnig grandios ist und in Rekordzeit gerenderte Bilder und Filme erstellt. Die Bauherren sind immr begeistert und Wettbewerbsvorteile hat man dadurch auch. Die 3D-Bäume von Allplan lassen die Performance mächtig in den Keller gehen, bei Lumion kannst du einen Urwald um dein Gebäude entstehen lassen - kein Problem! Die restlichen Staffagen von Lumion soargen dann ruckzuck für den Rest.

Darum meine Frage, warum Allpan sich da anscheinend gegen sträubt? Eine eins zu eins Synchronisation, eben LIVESYNC - gibt es für die großen Konkurrenzprogramme (siehe oben), nur Allplan hingt leider mal wieder hinter her. Die Konkurrenz hat meines Erachtens wieder schneller die Zeichen der Zeit erkannt.

Sonnige Grüße

Fredo

Ich bin ganz offen für Kritik. Und MÖGLICHERWEISE hat sich bei uns wirklich jemand entschieden, Entwicklungsresourcen zuerst in ein anderes Projekt zu stecken, aber ehrlich Fredo: Das ist das, was ich bei FaceBook FAKE-News nennen würde.. Irgendwer schreibt was, an anderes sagt was dazu, dann kommt "habe ich gelesen im Forum" mit Link hierher usw.

Solange du nicht unseren Entwicklungsleiter oder die Produktmanager kennst, die übersolche Projekte entscheiden, kann das nur ein Gerücht sein. Und Gerüchte schreibt man nicht in ein Forum ..

Aber immerhin hast du "Allplan" geschrieben und nicht "Nemetschek" :-)

Jörg (Velletti), Allplan Webentwicklung

Man kann mich Siezen oder Duzen. Wie derjenige mag. Und bitte beachten: Supportfragen zu Allplan bitte nur über das Forum stellen und bitte mir nicht als "Persönliche / Private" Nachricht senden. Die kann ich nämlich nicht weiterleiten.

Ich denke, Allplan wartet einfach, bis ein Produkt aus der Gattung "Realtime-Renderer" eine gewisse Marktdominanz erreicht hat.
Es gibt nämlich noch viele weitere Programme, z.B. "TwinMotion", die bei gleichem Preis noch mehr bieten (z.B. Unterstützung von VR-HeadSets wie Vive und Rift). "Lumion" ist hier nur einer von vielen!

Auch kann man nicht erwarten, daß Allplan für alle Visualisierungs-Tools eine solche Komfort-Funktion wie Live-Sync anbietet. Für Cinema 4D gibt es das, und wenn es ein anderer Anbieter unbedingt braucht, kann er ein Live-Sync auch auf Grundlage eines 3D-Formates selbst programmieren: Live-Sync ist ja nichts anderes als ein erneuter Import von 3D-Daten! Und 3D-Formate zum Export aus Allplan gibt es genug!

Ich persönlich würde es besser finden, wenn die Entwicklungskapazitäten in die Kernfunktionen von Allplan gesteckt werden, statt eine Schnittstelle zum x-ten Anbieter eines Visualisierungs-Tools zu bauen! Es gibt genug Baustellen (assoz. Vermassung, Text, runde Wände, Versatz in Decken, Dach etc.)
Nur was man in Allplan schnell und einfach erzeugen kann, kann man später auch Visualisieren!
Auch wenn "die Macht der Bilder" unbestritten ist: Visualisieren ist nur ein kleiner Teil des Planungsprozesses, und schon gar nicht das Ziel.

OK, OK, ich rudere hiermit offiziell zurück.
@velletti
Ich hatte bei Lumion schon oft nach LIVESYNC für Allplan nachgefragt und dies war die Version, die mir berichtet wurde. Ich wollte mich mit diesem Post nicht zu einem Fake-News-Verbreiter machen, das können andere sicher besser. Falls es so angekommen sein soltte - sorry!

@Nemo
Ich gebe dir wirklich in allen Punkten Recht! In Allplan gibt wirklich viele Kernfunktionen, die wesentlich dringender angepackt werden müssten und ein LIVESYNC sollte da ganz hinten anstehen. Die Verbesserung des eigentlichen Programmes Allplan sollte definitiv im Vordergrund stehen. Trotzdem ist die Konkurrenz leider im Bezug auf Lumion weiter, warum auch immer. TwinMotion werde ich mir mal angucken!

Sonnige Grüße und dementsprechend auch gute Laune

Fredo

Цитируется из: NoBrain
@fredo
braucht man sowas wirklich?
ich sehe für die breite masse keinen bis kaum einen nutzen..

Alleine das bequeme "durchs Gebäude laufen" ist es mir wert. Ist einfach viel angenehmer, als es in Allplan krampfhaft zu versuchen (hier fände ich einen WASD-Modus natürlich auch cool!). Außerdem finde ich oft in Lumion Fehler, die ich in Allplan gebaut habe, weil man einfach viel näher rankommt.
Von den Renderings brauch ich nichts zu erzählen...

Felix92:
Kennst Du die 3d-Mäuse von 3dConnexion? Diese funktionieren im Animationsfenster in Allplan großartig. Meiner Meinung nach besser als WASD in Lumion. Bzw. hätte ich gern die Funktionalität dieser Mäuse auch in Lumion.

Fredo66:
Bin bei Dir. Lumion ist großartig, habe schon einiges damit gemacht und Cinema4d seither praktisch nicht mehr benutzt.

Цитируется из: Peter_Blickle
Felix92:
Kennst Du die 3d-Mäuse von 3dConnexion? Diese funktionieren im Animationsfenster in Allplan großartig. Meiner Meinung nach besser als WASD in Lumion. Bzw. hätte ich gern die Funktionalität dieser Mäuse auch in Lumion.

Kenne ich, finde aber nicht, dass die mir etwas einfacher machen würden. Aber WASD liegt mir als alter Gamer wahrscheinlich einfach viel mehr.

Hallo zusammen,

da ich mich im Lumion Umfeld als Betatester ein wenig auskenne und auch mit der Entwicklung immer in Kontakt stehe, da ich die deutsche Übersetzung von Lumion erstelle, möchte ich ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern, um eventuell falschen Gerüchten ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen. Erst mal grundsätzlich:
Was ist die LiveSync Schnittstelle?
Sie erlaubt dem CAD-oder 3D Modellierer kontinuierlich ein 3D-Modell zu generieren und es in Lumion automatisch zu importieren und upzudaten.
Der Effekt für den Anwender: Er modelliert im CAD und sieht sein Modell zeitgleich immer aktuell in Lumion, ohne das er aktualisieren muß. Alles passiert automatisch. Inklusive Texturen etc...

Für welche Systeme gibt es die LiveSync Schnittstelle?
Sketchup, ArchiCad, Revit, Rhino, und ab der Version Lumion 9.3 auch für Vectorworks

Wer entwickelt die LiveSync Schnittstellen?
Das ist sehr entscheidend: Act 3D, also der Hersteller von Lumion! Nicht die CAD Hersteller. Wenn User bei CAD Herstellern die Livesync Schnittstellen anfragen bekommen sie natürlich negative Antworten bezüglich der Entwicklung solcher PlugIns. Allplan hat sich um die Entwicklung von Allplan zu kümmern und nicht um Schnittstellen zu Fremdprodukten! Das mag ein Grund sein für den Eindruck, Allplan würde die Livesync Schnittstelle anlehnen...

Wird es eine LiveSync Schnittstelle für Allplan geben?
Auch Act 3D ist eine Gewinn orientiertes Unternehmen und sieht die strategische Vermarktung von Lumion global und da ist die Wahl zuerst auf andere Systeme gefallen. Die neueste LiveSync Schnittstelle ist die zu Vectorworks (Ab Lumion 9.3)
Ob Allplan auch irgendwann eine LiveSync Schnittstelle bekommt kann ich leider nicht sagen. Ich kann leider nicht in die Zukunft schauen...

Brauch man sowas?
Diese Frage möchte ich noch mal kurz aufnehmen... Ich möchte hier nicht darüber diskutieren ob das ein oder andere System für Architekturvisualisierungen besser oder schlechter ist. Wer 3D Modellierung praktiziert und seine Modelle aus Marketing Sicht visuell aufbereiten möchte findet in den LiveSync Schnittstellen eine große Erleichterung und Unterstützung. Es gibt aber auch Architekten und Büros die nicht mit 3D Visualisierungen ihre Architektur vermarkten. Die Frage:"Braucht man sowas" stellt sich also nicht. Jeder sollte die Werkzeuge zu nutzen wie es seine Überzeugung ist und andere Arbeitsweisen akzeptieren.

Lieben Gruß,
Frank Schroer

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

1 - 10 (13)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept