Effektiver Beginn

Теги:

Wir sind seit einiger Zeit dabei auf Allplan zu wechseln, klappt ganz gut.
Unsere Architekten sind auch Neueinsteiger und verbringen nicht so viel Zeit mit Allplan wie wir Zeichner, d.h. dass es für uns manchmal einfacher ist neu zu beginnen und nicht den Entwurf zu übernehmen. Aber das kann es ja nicht sein.

Darum diese Frage.
Kann mir jemand in wenigen Sätzen mitteilen, wie man trotz weniger Infos über Wandaufbau u.s.w. am besten ein Gebäude erstellt, so dass aber der Zeichner danach vernünftig mit weiterarbeiten kann.

1 - 3 (3)
  • 1

Geschätzte Heike

Die Erfahrung hat gezeigt dass hier grundsätzliche eine gute Projektorganisation besonders wervoll ist.

Weiters empfehle ich dir auf die verschiedenen Planungsprozesse abgestimmte CAD-Einstellungen. Besonderses Augenmerk solltest du hierbei auf die Formateinstellungen der Linien, Bauteile etc. legen....das funktioniert unteranderem sehr gut wenn du Layer, Stilflächen, Linienstile, Zeichnungstypen etc. einsetzt.
In Verbindung mit Assistenten als Bauteilvorlagen bekommst du hier eine hohe Durchgängigkeit ohne bsp. das Corporate Design darunter leidet.

Genau hier setzt unser Planungspaket an. Als Insperation kannst du gern mal bei uns auf der Homepage die Fact's dazu anschauen:
http://www.cds-sieber.ch/planungspaket

Hi,

stimme dem Vorredner zu, nur dass es nach meiner Meinung nicht unbedingt ein zusätzlich zu erwerbendes Planungspaket braucht. Selbst erstellt geht auch, finde ich sogar besser.

Stichpunkte dazu:

- Vorlageprojekt erstellen u. nutzen (das beim Neuanlegen eines Projektes kopiert wird). In diesem Vorlageprojekt sollte jemand, der quasi als zuständig "bestimmt" wird, Projektstruktur, Layerstruktur und Assistenten anlegen und
in Zukunft pflegen.

- Assistenten: wenn ihr euch Assistenten erstellt (kinderleicht) und nutzt liegen die Stärken dieser Arbeitsweise darin, dass alle die gleichen Daten und Standarddetails nutzen und auch nebenbei alles immer auf den richtigen Layern liegt.

Da gäbs noch viel zu erläutern und zu erzählen, jeder setzt das im Alltag ein bisschen anders ein. Zum Austausch darüber empfehle ich, mal bei einem der Usertreffen vorbei zu schauen, auch wenn das dort behandelte Thema vielleicht nicht primär interessieren sollte. Auf diesen Treffen ist erfahrungsgemäß viel Zeit für Erfahrungsaustausch!! Die Treffen werden hier im Forum von Usern selbst organisiert und jeder kann kommen.

Daniel

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept