Fensteröffnung gerade - Fensterelement mit Segemtbogen

Теги:

Guten Morgen,

der Bau schafft mich
Im Bereich des "Wintergartens" sollen die Fensteröffnungen rechteckig, die Fensterelemente jedoch mit einem Segementbogen versehen werden. (siehe Anhang)

Wie bekommt man das denn hin?

Kann mir da jemand Hilfestellung geben?

Vielen Dank im Voraus.

LG Monika

„Ich mach keine Pläne mehr. Ich halte mich ja nicht mal an meinen Einkaufszettel“.

Вложения (1)

Type: application/pdf
Загружено 588 раз
Size: 342,12 KiB
1 - 9 (9)
  • 1

Haaaalllloooo,

bei meinem Haus fehlen noch die Wintergartenfenster.
Ist es so einfach das ich selber drauf kommen müsste, oder weiß wirklich keiner wie`s geht?

Ein Tipp vielleicht?

Danke.

LG Monika

„Ich mach keine Pläne mehr. Ich halte mich ja nicht mal an meinen Einkaufszettel“.

Hm

also ich weiß nicht was auswertungstechnisch passiert, aber wenns nur um die anisichten und visu geht dann mach einfach 2 fenster (1 mit segmentbogen, 1 rechteckig) nebeneinander und schiebe sie danach auf die gleiche position

was besseres fällt mir net ein

freundliche Grüße

Thomas Fuhrmann
Teamline CAD-Technik
Nemetschek Deutschland GmbH

Reise, Abenteuer und Fotografie:
http://www.snowmanstudios.de
http://folge-snowmanstudios.blogspot.com/

Вложения (2)

img
007.png
Type: image/png
Загружено 299 раз
Size: 4,78 KiB
Type: application/octet-stream
Загружено 434 раз
Size: 480,08 KiB

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
Werde es mal ausprobieren.

Muss es nachher zwar auch in meiner 3D-Zeichnung richtig haben, aber mal sehen....

LG Monika

„Ich mach keine Pläne mehr. Ich halte mich ja nicht mal an meinen Einkaufszettel“.

3d zeichnung sollte doch richtig sein,
nur bei falls du dir die fensterflächen ect berechnen läßt kommt dann ein falsches ergebnis

lg

Reise, Abenteuer und Fotografie:
http://www.snowmanstudios.de
http://folge-snowmanstudios.blogspot.com/

Verstehe ich das richtig, solch ein Fenster kann ALLPLAN nicht in eine Wand einsetzen ?
Gerade im Altbau gibt es alles mögliche und unmögliche an Fenstern. Das wär natürlich betrüblich.

Guten Morgen Thomas,
das mit den Fenstern klappt doch nicht so.....Es sind Eckfenster für den Wintergarten und da kann ich gar nicht Segmentbogen o. ä. einstellen. Mist, nun hab ich fast alles hinbekommmen fürs Haus und nun kann ich nur gerade Fenster einsetzen. Das kann doch nicht sein. Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich? und wenn ich dich schon mal frage. Da hätte ich noch ein kleines....oder für die Animation ein großes Problem. Bei meinem Dach schaut eine 50 cm breite Wand mit einer Stärke von 0,0005 m aus dem Dach, sprich, die Dachebene ist um das Maß nicht über der Dach gesetzt (mein Fehler). Leider kann man immer noch nicht die Dachfläche modifizieren. Hättest da evtl. auch nen Tipp für mich, oder muss ich wirklich das ganze Dach neu zeichnen?

Danke schon mal im Voraus.

LG Monika

„Ich mach keine Pläne mehr. Ich halte mich ja nicht mal an meinen Einkaufszettel“.

Вложения (1)

Type: image/bmp
Загружено 455 раз
Size: 312,06 KiB

Hallo Monika,

wieso lässt sich die Dachebene nicht modifizieren?

Mach doch einfach die Wand etwas niedriger, dann schaut die nicht raus und für die Massen sollte das unerheblich sein..

Zum Thema Fenster:
Die Fensteröffnung an sich ist rechteckig, richtig?
Im Fenster soll es einen gebogenen Riegel geben, rein als Sprosse würde das nicht halten...

Allplan kann keine gebogenen Riegel oder Sprossen in der Funktion "Fenstermakro, Türmakro" aber....

Ansatz 1:
2 Fensteröffnungen neben-/übereinander.

- zuerst eine Öffnung mit Segnmentbogen erstellen und dort ein Makro rein Modellieren. Rahmen als Segmentbögen gehen..
- Dann für die fehlenden "Ecken" nochmal Öffnungen dransetzen. Die Öffnungen vorher als 2D Linienzug ablegen und einlesen. Wird mit der Höhenlage vermutlich etwas kitzelig...
- Dort dann ein Makro erzeugen ohne unteren Rahmen...

Ansatz 2:
Das Makro manipulieren

2a:
- Die rechteckige Fensteröffnung erzeugen
- Makro modellieren ohne Bogenteil
- Bogen separat als 3D - Element generieren
- über Makro bearbeiten dort integrieren.

2b:
- Öffnung mit Segmentbogen erzeugen
- Makro modellieren
- ähnlich wie oben die 2 Rahmenecken im Makro ergänzen

natürlich ist auch eine Kombination aus 2a und 2b denkbar...

Änderungen sind aber immer so eine Sache

Gruss

hannes

Hallo Hannes,

danke für die ausführliche Erklärung.
Werde es mal versuchen.

Bin echt froh das es solche Helfer wie dich gibt im Forum. Arbeite zwar schon lange mit NEM, aber ohne Lehrgänge.............und die Handbücher sind echt nur was wenn man parallel die Lehrgänge besuchen kann.

Vielen Dank nochmals.

LG Monika

„Ich mach keine Pläne mehr. Ich halte mich ja nicht mal an meinen Einkaufszettel“.

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept