Schräges Bauteil bewehren

Теги:

Ich versuche mich schon den halben Tag daran, ein schräges Bauteil zu bewehren.
Gelesen habe ich zwar dass das irgendwie gehen soll, aber bisher kam ich noch nicht
auf den richtigen Weg.
Dazu sollte ich auch sagen, dass ich ein 2D Bauteil bewehren möchte..

Gruß

1 - 10 (11)

Hallo,

wie sieht es denn aus, das schräge Bauteil?
Und was für eine Bewehrung? Stabstahl oder Matten?

Ein Bild sagt mehr als 1'000 Worte.....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

... sie/er macht es aber spannend.

Jetzt habe ich das Bild
Das Schräge Bauteil ist die Rot umrandete Fläche.

Вложения (1)

Type: application/pdf
Загружено 650 раз
Size: 59,00 KiB

Jein. - "Bewehrung schief zur Verlegungsrichtung verlegen (V:2014)"
....den Wunsch gibt's schon laaaaaaange.
Hier geht's zum Wunsch: klick mich

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Am einfachsten funktioniert es mit Flächenbewehrung.
Die Möglichkeiten der Flächenbewehrung sind gewaltig (meiner Meinung nach), werden aber kaum erklärt.

Hilfeauszug

Das mit der Flächenbewehrung ist gar nicht so schlecht.
Kann ich aber auch mit geschlossenen Bügeln arbeiten,
die automatisch der Höhe des Bauteils nach bis zum Treppenpodest
abgestuft werden?

Meines Achtens ist es nicht möglich bei der Flächenbewehrung mit geschlossenen Bügeln zu arbeiten. Anstatt Bügel können zwei Flächenbewehrungen verwendet werden, eine Bewehrungslage mit Hacken am Enden und die zweite Bewehrungslage nur gerade Eisen verwenden. Bei der Flächenbewehrung können auch alle Einstellungen nachträglich geändert werden.
Falls es doch ein geschlossener Bügel sein soll, bleibt nur der Weg mit der polygonalen Verlegung.

Hilfe

mit der polgonalen Verlegung

Gruß Jürgen

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept