Stahlhalle [Решен]

Теги:

Hallo,

weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Speziell für Stahlbau habe ich im Forum nicht viel gefunden.
Muss eine Hallenerweiterung zeichnen und würde diese gerne in 3D machen. Im Katalog gibt es wohl 3D Stützen etc. welche ich für die Traufhöhe verlängern kann, aber dann fängt es an schwierig zu werden.....Schräge, Voute, Voutenplatten usw.

Wie kann ich das am besten herstellen oder brauch ich dafür wieder ein extra Modul von NEM? Mit 3D-Modellieren habe bis jetzt nur wenig gearbeitet da ich zu kompliziert finde.
Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

LG Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

1 - 7 (7)
  • 1

Hallo
ich mache öfters mal Stahlbau, hab auch hin und wieder probiert das in 3D zu machen.
Das war mir dann aber doch zu kompliziert, inzwischen mach is Stahlbau ganz klassisch in 2D.
Ich hab mir die Profile als Elemente abgespeichert, das erleichter die arbeit ein bisschen.

Hallo Guido,

danke für die schnelle Antwort. Wenn ich dich richtig verstehe hast du quasi nichts in 3D, sprich kannst z. B. die Halle nicht in der Animation sehen, oder? Das würde ich aber gerne machen. Aber wie schon erwähnt, die Stahlstütze muss im Dachverlauf abgeschrägt werden, dann die Voute usw. Dann werde ich es wohl auch besser nur in 2D aufs "Papier" bringen. Schade eigentlich. Ich mag nicht gerne in 2D zeichnen und finde es schön wenn es in 3D zu sehen ist.

LG Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

moin moin,

mit etwas modelieren in 3D und architektur-konstruktion ist eine einfache stahlhalle schon machbar.
mann/frau braucht ja für die stahlbauteile immer nur je ein 3D-körper und für die stahlprofile den entsprechenden querschnitt.

ich konstruiere zuerst immer einen schnitt in 2D, aus welchen ich dann die 3D-Stahlbauteile ableite.
dann werden die querschnitte der einzelnen profile, wenn noch nicht vorhanden, gezeichnet.
anschließend wird die stahlhalle in 3D konstruiert.

gruß malti

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Вложения (1)

img
Stahlhalle.jpg
Type: image/jpeg
Загружено 1146 раз
Size: 1,25 MiB

Guten Morgen,
vom Prinzip her handhabe ich es mit Stahlhallen genauso wie mein Vorschreiber. Für eine Eingabe bzw. Übersicht und etwas Wrekplanung reicht das schon. Sollte es aber in Richtung Fertigungszeichnungen für die Werkstatt gehen, dann wird man um ein "spezielles" Stahlbaucadprogramm nicht herum kommen!
Gruß
Markus

Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für Eure Hilfe bzw. Hinweise. Werde es dann mal versuchen.

Euch allen noch einen schönen Tag.

LG Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

Hallo Monika,

für meine Entwurfsplanung arbeite ich immer mit "Stahlstützen", "Sparren", "Pfetten", viel auch mit dem "freien Holz-Stahl-Bauteil".
Alles 3-D.
Eine Voute habe ich mir mal irgendwo besorgt (download aus dem alten Forum?), die ich dann entsprechend absetze und mit "Punkte modifizieren" anpasse.
Ist alles nicht perfekt, aber für einen Entwurf ausreichend. Wandverbände und ähnliche Kleinteile erzeuge ich nicht.
Ausführungsplanungen und Werkstattzeichnungen machen dann meine Kollegen mit einem reine Stahlbauprogramm.

mfg
frank st

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept