Wie beschriftet Ihr bei Wandbewehrung die Anzahl der Eisen?

Теги:

Kleine Umfrage
Wie beschriftet Ihr bei Wandbewehrung die Anzahl der Eisen?
Siehe Bild
Entweder die Totale Anzahl wie im Beispiel oben 30 (stk.)
oder wie im Beispile unten 2x15 (skt.)

Zusätzlich Bemerkung was möglich ist (und was nicht) in Allplan ist erwünscht.

Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Вложения (1)

img
Bew Wand beschriftung.JPG
Type: image/jpeg
Загружено 689 раз
Size: 50,48 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

@Buo,
fang an 3D zu bewehren, dann erledigen sich deine Probleme.
(Ich hatte dir in anderen Postings ja auch schon mal den Tipp gegeben)
Mit 3D geht vieles schneller und einfacher!

Gruß Jürgen

31 - 40 (40)

Heisst EINE Verlegung, EIN Text, aber die Bewehrund ist im BIM-Modell zweimal vorhanden. Braucht es wohl noch einen Verlegeparameter für den Abstand der Eisen untereinander (Den Abstand der Lagen untereinander). Eigentlich ganz cool, das könnte man weiter treiben und auch 3, 4, 5, ... X Lagen machen. Für Bügel in Platten wäre das ganz nützlich.

Mhh wenn es so eine Verlegung gäbe, dann gäbe es wohl auch den passenden Zeiger dazu, der dann automatisch die Anzahl der Lagen mit der richtigen Anzahl der Eisen anschreibt und eine Darstellung, bei der automatisch alle Lagen abgeklappt werden usw.

+1 für so eine neue Verlegeart!

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Wir machens immer mit freiem Text. und das am Ende in Klammern. Somit können gleich mehrere Verlegungen gleichzeitig beschriftet werden. z.B bei Wänden die gleich hoch sind. Spart am meisten Zeit und wenn eine der Verlegungen angepasst wird (z.B. unterschiedlicher Abstand) stimmt die Gesamtzahl immer. Auch andere Texte werden zu 99% mit dem freien Text geschrieben (AE, BG, Hilti, Baron etc. etc.)

Mir wäre es auch lieber (auch schon an NEM geschrieben) wenn dies automatisch gemacht werden kann.

Вложения (1)

img
bewehrungsbeschriftung 2mal.JPG
Type: image/jpeg
Загружено 164 раз
Size: 29,40 KiB

.... und dann ändert der Verlege-Bereich dann steht schnell mal: 30 ø 12 s = 15 (2x18) ... !
Weil sich der eine Text automatisch anpasst und der Andere vergessen wurde. -> Fehlerquelle.
Zumindest sollte Allplan der Klammertext automatisch bringen!

...Plan hätte Gestern fertig sein sollen, Angaben kommen morgen.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Wir lösen das so:
Bei Bewehrung/Beschriftung den"Ort, Beziechnung" vor die anzahl gsetzt.
Wenn ich jetzt Eisen Doppel verlegt habe setze ich beim Anschreiben eifach bei Ort den entsprechenden Faktor ein.

Funktioniert nicht nur bei Wänden.

Вложения (1)

img
Unbenannt.jpg
Type: image/jpeg
Загружено 218 раз
Size: 57,69 KiB

So, ich habe meinen zweiten Bewehrungsplan gemacht in 3D. Vorher nie in 2D armiert. Habe mir letzte Woche im Eigenstudium – plus vor 3 Jahren einen Bewehrungs-3D-Kurs – nochmals alles in Erinnerung gerufen bzw. nachgeforscht und gestern Abend und heute Morgen diese Wände armiert (alles mit Stabform).

Ich habe mich auch gefragt, wie man das wohl machen soll. Ich habe es jetzt so gemacht, dass ich immer zwei Anschreiber habe. Für das innere und das äussere Eisen. Es ist zwar nicht ganz so schön, weil man Platz verliert durch die vielen doppelt vorkommenden Anschreiber, aber es ist auch nichts manuell verändert.

Nur bei der Eckzulage (45°) frage ich mich, wie ich das in der Ansicht jetzt hinbekomme, dort noch das zweite Eisen in der anderen Lage anzuschreiben? Und selbst wenn ich es anschreibe, sieht das komisch aus, dass ein Eisen zwei Anschreiber hat.

Вложения (2)

img
doppelt_angeschrieben.jpg
Type: image/jpeg
Загружено 32 раз
Size: 267,28 KiB
img
doppelt_angeschrieben2.jpg
Type: image/jpeg
Загружено 23 раз
Size: 720,85 KiB

Da ich bisher noch kein Grundriss für Wände brauchte, zeichne ich zur Zeit die Wandeisen in 2D. Nicht zuletzt 2D Eisen lassen sich einfacher zu kopieren als 3D (Asso-s und Verknüpfungen fallen weg etc.). In 2D passt mir sogar die Beschriftung (Lagen: 2).
Ich vermisse natürlich die Vorteile der 3D…

Szücs, Attila
Architekt (FH)
Diplom-Bauingenieur
e-mail: attila@epitoterv.hu
web: http://epitoterv.hu/de

Вложения (1)

img
Wandeisen 2D.JPG
Type: image/jpeg
Загружено 22 раз
Size: 54,01 KiB

Hallo Buo,

in 3D Bewehrung habe ich es mir angewöhnt, die Verlegetexte zweimal abzusetzen.
Mit unterschiedlichen Stabmarkierungen ohne Zusatztexte.

Diese Art ersetzt die Zusatzhinweise und gefährliche Faktor-Haken in den 2D Plänen mit nur einem Text.

Im Zeitalter der "..mal schnell ändern." oder "..ist doch mit Punkt-modifizieren schnell gemacht."-Praxis,
gehen manuelle Texthinweise garnicht bzw. kosten Zeit und damit Geld.

Die Entwickler wollen keinen Schritt in eine praxisorientierte Lösung gehen.
Der Gesamteindruck ist charakteristisch für Allplan

Grüß euch!

Ich bin auch der Meinung, dass das Absetzten von 2 Bemaßungen, bzw. jedes Eisen bemaßt werden soll.
Sehr oft bekomme ich als Statikangaben vorab ein Grundnetz, z.B. ø8/15 innen und außen.
Dann gibt es Wandbereiche wo das Grundnetz z.B. an der Außenseite auf ø12/15 erhöht wird.
Mit den einzelnen Beschriftungen, ist man meiner Meinung nach viel flexibler um auf Änderungen zu reagieren.
In diesem Fall, wäre nur die Position auf ø12 zu erhöhen und bei Zusatztext "aussen" zu ergänzen.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Die Entwickler wollen keinen Schritt in eine praxisorientierte Lösung gehen.
Der Gesamteindruck ist charakteristisch für Allplan

stimmt leider!
Ich Bewehrung ja selten. Aber wenn ich mal Bewehrung, sehe ich das alle die vor Jahre gemeldeten Problem nach wie vor im Programm sind. Schade.

@ Reini Würde sagen bei uns ist über 90% Innen und aussen gleich bewehrt. Unterschiedliche Durchmesser hast Du ja eher bei z.B Stützmauern etc. ..

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Цитируется из: Allplan_er
@Buo,
fang an 3D zu bewehren, dann erledigen sich deine Probleme. (Ich hatte dir in anderen Postings ja auch schon mal den Tipp gegeben)
Mit 3D geht vieles schneller und einfacher!

Leider ist es nicht immer wirtschaftlich 3D zu bewehren. Ich mache z.B viele Brückensanierungen, diese in 3D zu schalen ist praktisch nicht möglich.

31 - 40 (40)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept