Reports - Perspektivdarstellung in BRI [Решен]


Hallo,

im Workshop in Mönchengladbach hat Markus uns gezeigt, wie man eine Perspektive im Report Brutto-Rauminhalt anstelle der vermaßten Grundfläche einsetzen kann.

Ich habe dies versucht nachzuvollziehen und kriege es einfach nicht hin. Irgendwas vergesse ich dabei.

@205@[Name=Graphics|Projection=9|Width=55|Height=35|Hidden=64|Scale=100|GText=HD]

Anstelle der Projection 10 = grafische Grundfläche mit Mengenangabe, habe ich die Projection 9 gewählt, Perspektive von rechts unten. Irgendeine Umstellung fehlt jedoch noch, da im Report nur rotes X als Platzhalter ausgegeben wird.
Muß in den <Field Names> noch etwas verändert werden?
Kann mir jemand helfen?
Grüße Holger

___________________________________
PC: WIN 7 64-bit SP 1 - CPU Intel Core 2 Quad - 4 GB RAM - ATI Fire GL V3600
Drucker: HP Designjet 450C und Designjet 100
Allplan BIM V2012 - Allplan BCM V2009

1 - 10 (10)
  • 1

die stelle an der du die graphikzeile einfügst ist in der querry falsch!
wenn dort eine 10 für die mengenanzeige drinnen ist, ist die in einem unterreport zur mengenermittlung.
die graphik, die du brauchst ist eine stufe weiter oben in der datei anzusiedeln..

Hallo Markus,

vielen Dank für den Hinweis. Mit einem neuen Variablennamen und dem Setzen in der richtigen Query hat es doch tatsächlich funktioniert. Man freut sich immer wieder über die kleinen Dinge im Leben....

Grüße Holger

___________________________________
PC: WIN 7 64-bit SP 1 - CPU Intel Core 2 Quad - 4 GB RAM - ATI Fire GL V3600
Drucker: HP Designjet 450C und Designjet 100
Allplan BIM V2012 - Allplan BCM V2009

Вложения (1)

img
Report BRI Perspektive.png
Type: image/png
Загружено 562 раз
Size: 32,11 KiB

Hallo,

das sollte eigentlich nur mit einen Klick gehen.
Das sollte Nem nachbessern! Es ist viel zu aufwendig!

Gruß
Helle

Da stimme ich dir voll und ganz zu!!!

Wir sind keine Programmierer, sondern Software-Nutzer.

Grüße Holger

___________________________________
PC: WIN 7 64-bit SP 1 - CPU Intel Core 2 Quad - 4 GB RAM - ATI Fire GL V3600
Drucker: HP Designjet 450C und Designjet 100
Allplan BIM V2012 - Allplan BCM V2009

klar, der meinung bin ich auch.. aber egal wieviele reports mit welchen ausgefeilten ideen usw. gemacht werden, wird es wieder VIELE geben, die damit nichts anfangen können/wollen, weil es anderes hätte sein müssen...

Ich finde die Reports sind sowieso der falsche Weg gewesen!
Es sollte so sein das ich bei der Auswertung eine Auswahl habe bei der ich nur anklicken muß was ich auswerten lassen möchte und dann noch Zusätze wie z.B. mit Grafik, Datum, Ersteller usw....

Außerdem möchte ich die Reports absetzen können und nachträglich z.B. den Preis oder andere Faktoren ändern. Also es soll sich wieder die Maske öffnen lassen!

Leider haben wir die Reports schon!

Gruß
Helle

mit so einem ansatz lässt sich nur ein bruchteil von dem machen, was mit reports machbar ist.
...bin aber jetzt still, da solche diskussionen so u so zu nichts führen.

Цитируется из: Markus_Philipp
mit so einem ansatz lässt sich nur ein bruchteil von dem machen, was mit reports machbar ist.
...

Volle Zustimmung, auch wenn ich gar kein Fan des Mircosoft-Report-Systems bin, weil man sich dadurch vollständig von Microsoft abhängig macht, aber das ist ein anders Thema...

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Ich finde im Grundsatz die Reports besser als die alten Listen, da sie flexibler einsetzbar sind. Dies hätte aber auch zur Folge gehabt, dass von Herstellerseite ein größeres Augenmerk auf die Benutzerfreundlichkeit hätte gelegt werden müssen, um die Handhabung flexibler zu gestalten.
Im Momment sind die Reports doch sehr am Augenmerk eines Programmierer orientiert. Hier könnte durch voreingestellte Auswahlmenüs, An/Aus-Schaltern, etc. nachgebessert werden.

Thema Absetzen von Reports. Dies ist innerhalb der Exportfunktion möglich und der Report lässt sich wie die alten Listen auf ein Teilbild absetzen und dann wieder editieren, zu mindest in der V2012.

Grüße Holger

___________________________________
PC: WIN 7 64-bit SP 1 - CPU Intel Core 2 Quad - 4 GB RAM - ATI Fire GL V3600
Drucker: HP Designjet 450C und Designjet 100
Allplan BIM V2012 - Allplan BCM V2009

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept