Füllflächen per pdf pixelig [Решен]

Теги:

Wir haben hier das Problem, dass ein Kollege bestimmte Füllflächen mit Verlauf per pdf ausgeben will und dies mit free-pdf und pdf-Creator und Adobe-pdf-Writer nicht funzt. Die Füllfläche wird unansehnlich pixelig ausgegeben, nur mit dem Allplan-pdf-Button funzt es. Aber dabei kommt ein altes Problem in die Quere und die Schriften werden verfälscht.
Wer kann hier weiterhelfen?

Gruß: T.

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo

Free-PDF und auch andere nutzen "NICHT" das aktuelle PDF-Format und können somit nicht die Funktion die neueren Datums sind, z.B Farbverläufe. Der PDF-Generator im Allplan nutzt die neueren Formate des PDF

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

Ja, das ist bekannt. Aber der tolle Allplan-pdf-Generator haut uns hier die Opentype-Fonts DIN OT Light und DIN OT Medium raus und ersetzt die ungefragt mit Arial(siehe verlinkter Beitrag) . Die Geschäftsleitung hier legt großen Wert auf ein einheitliches Corporate-Design und es ist keine Option einfach einen anderen Font zu verwenden. Ich weiß nicht, wieso da nicht einmal jemand von Nemetschek antwortet :-( .

Gruß: T.

Hallo zusammen,
mit welcher Auflösung gebt Ihr die PDF aus?
Bei Pixelflächen und Verlaufsflächen wird das Ergebnis erst ab 300 dpi ansehnlich.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

Hallo,
der Kollege hat mehrere Auflösungen getestet, alle >= 300 dpi, er hat es dann mit seinem Layoutprog. hingebogen.

Mich ärgert in dem Zusammenhang dann, wenn man auf die Allplan-pdf-Schnittstelle ausweichen soll und das dann wg. Opentypefonts nicht geht. Das OTF-Prob. ist schon lange bekannt und von Nemetschek kommt kein Ton. Wieso können alle mir bekannten anderen Anwendungen pdfs mit OTF problemlos ausgeben nur Allplan nicht??

Gruß: T.

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept