2013_FADE


Um Gottes Willen!

Ist der Alltag eh schon Grau genug, und dann auch noch das.

Ich frage mich, warum ich mir einen Farbbildschirm gekauft habe,
wenn auf einmal die Icons im Schwarz-Weiß-Layout daherkommen.

Seither nach was Gelbem geguckt und ich war bei den Wänden.

In "Was ist neu?" steht hierzu die Arbeit soll in den Vordergrund rücken.
Es ist hier wohl die Arbeit mit der Suche nach den Icons gemeint!

Besser wäre es wenn die Bedienerfreundlichkeit in den Vordergrund rücken würde.

Ich will die alten Icons wieder haben!

Gr.
Kirk

101 - 110 (158)

Ich glaube das Problem liegt anscheinend da, dass die Befürworter der neuen Oberfläche die Ablehner als faule Betonköpfe ansehen und das die Ablehner von den Befürwortern ins Lächerliche gezogen und beschmunzelt werden.
Für mich wiegen aber die 64% schwerwiegender als die vielleicht 5% aus den 36%, die so tun als wäre das das tollste was Nem je vollbracht hätte.
Mich macht die ganze Sache hier tierisch neugierig auf die 2013 aber ich warte lieber noch, um mir nicht die Weihnachtsstimmung zu verhageln.

Jens

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Hallo@all!
Es ist wirklich interessant, der Diskussion zu folgen.
Die Umstellung bei den älteren Versionen kenne ich ja nicht. Zu der Zeit habe ich mit anderen Programmen gearbeitet. Sicher sind manche Umstellungen wirklich notwendig. Aber bei der 2013er Version kann ich zumindest die Notwendigkeit auch nicht sehen. Da gibt es wirklich wichtigere Baustellen in Allplan, um eine Durchgängigkeit zu erreichen.
Bei den Icons sehe ich das auch so, daß man bei der Installation die Möglichkeit schaffen sollten, wahlweise die Neuen oder die Alten zu nutzen. Es gibt genug Programme die das vor machen. Es liegt im Grunde nur an der Einstellung der Programmierer, dass wir halt alles akzeptieren müssen, was sie sich ausdenken.
Und da sind wir wieder am Punkt hier beim Forum. Man sollte solche Änderungen doch vorher hier mal zur Diskussion stellen. Sicher wären da auch ein größerer Teil zufrieden.
Es hat nun mal ein jeder eine andere Arbeitsweise. Da merke ich schon in unserem Haus, wo alle 8 Techniker eine andere Einstellung der Oberfläche haben.
Schöne Grüße aus den verschneiten österreichischen Bergen!
Gruß
Manfred

Wenn man die neue Oberfläche der V 2013 mit der neuen Oberfläche von MS Office 2013 vergleicht, so erkennt man, dass beide auf der selben Welle (Blässe) schwimmen. Bei Office 2013 war es mir zunächst auch sehr fade, aber, genau wie bei Allplan v2013 ist´s jetz ok.

ICH will die "ALTE" gar nicht mehr...
ICH will was NEUES und nichts FADES ....
ICH will, dass die NEUE Knöpfe hat - wo man weiss was dahintersteckt.....
Ich will , dass die NEUE schöne grosse Symbole hat- welche die die Ikons ausfüllt
ICH will eine NEUE die nicht von Design bestimmt ist- sondern eine die im Leben steht....
Ich will eine NEUE, die mir täglich Vergnügen bereitet und nicht Kopfschmerzen...
Ich will...ich will....
AUA

GRUSS

T M

@tompe: dir kann geholfen werden

https://www.elitepartner.de/km/index.do?gclid=CMjK8s2U9LMCFYta3godKgIAUg&act=v10b_sopranistin&emnad_id=16812&uk=scb&k=elitepartner&ef_id=UITNegAAErC-NLWX:20121129121900:s

da findet sich sicher auch was, das nicht vom design bestimmt ist mit großen Symbolen

Braver Tom!

Am 1. April 2004 habe ich einen revolutionären Vorschlag zur Änderung der Oberfläche gemacht. Hätte man damals auf mich gehört, wäre uns diese ganze Diskussion erspart geblieben.
Guckst du hier:
http://serviceplus.nemetschek.de/forum/ssv.nsf/%28$all%29/40401094011rg.html

Gruß Gunnar

Der 1. April, welchen Jahres auchimmer, war vielleicht nicht der geeigneste tag dafür

interresant ist die Zugriffzahl - bald 5500 User- das sagt doch schon einiges....

GRUSS

T M

Přílohy (1)

img
zugriff.jpg
Type: image/jpeg
Staženo 226
Size: 5,37 KiB

Wäre nur gut, wenn da ein paar mehr Leute Ihre Meinung hinterlassen würden ...

101 - 110 (158)

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím