Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Zu große 3D Datei für Export


Habe ein Gebäudemodell welches beim Export sehr groß ist (DAE, 3DS, WML....etc.) es sind 3DFlächen und texturen vorhanden und sehr viele Makros. Kann ich verkleinern?

1 - 4 (4)
  • 1

Für was brauchst du denn diese 3D Datei?
Hast du vielleicht 3D Bäume, Autos oder Möbel? Die brauchen sehr viel Platz. Falls möglich nicht exportieren, einfach den Layer ausblenden.

Es sind Makros drin, diese müssen drin bleiben. Ist für eine Visualisierung.

Hallo

im Moment sind die gängigsten und modernsten 3D-Formate von Allplan DAE (Collada) und SKP (Sketchup)
Beide liefern die Intelligenz eines 3D-Flächenmodels, eines von beiden kann (oder beide) von allen gängigen 3D Programmen gelesen werden kann.
Die Anzahl der 3D Flächen bestimmt der Modellierer, also Alplan.
So kann Allplan bedingt die Aufteilung runder Körper bestimmen.

Die belegten Texturen werden (optional) mit in die Exportdatei geschrieben, die dadurch natürlich größer wird.

Der schnellste und einfachste Weg, um Datein zu verkleinern ist:
1.) Nicht benötigte Objekte ausblenden
2.) keine Texturen mit exportieren

Andere Optionen sind zu aufwändig.
Moderne Rendersysteme und PC Ausstattungen sollten aber bis zu einer Dateigröße von 300-400 MB keine Probleme bekommen.

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren