Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

(Stahl-)Außentür mit Umfassungszarge [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo zusammen,

vielleicht entdecke ich sie gerade nur nicht:

Wo hat sich in den IBD (Hoch- o. Industriebau)
eine einfache Außentür (Stahltür) mit Umfassungszarge
für mehrschaliges MW versteckt?

Nachtrag:
Ich benötige sie sowohl ein- als auch zweiflügelig.

Viele Grüße, Esther

Lösung anzeigen Lösung verbergen

vielleicht verstehe ich etwas falsch aber es geht:
- Anschlag - Leibungselement erzeugen - Türtiefe (Gesamtwand) angeben
Ergebnis: Makro umfasst die Wand komplett
Schöne Grüße

1 - 8 (8)
  • 1

Sollte es einfache Türen mit Umfassungszargen
für mehrschalige (Außen-)Wände tatsächlich nicht geben,
wäre ich ein wenig enttäuscht.
Ich habe bislang noch keine finden können.

Alternativ:
Wie bringe ich die Umfassungszargen-Makros der Innentüren
dazu, mehrere Wandschichten statt nur einer zu umfassen?

Viele Grüße, Esther

Wenn Du das Smartpart aus der 30-Year-Edition nimmst, geht es - siehe Anhang.

Bei dem IBD-Makro umfasst die Zarge bei mir auch nur die dickste Wandschicht einer MSW.

Gruß: T.

Anhänge (1)

Typ: application/octet-stream
389-mal heruntergeladen
Größe: 768,15 KiB

Hallo Thomasle,

auf die Idee bin ich gar nicht mehr gekommen, die 30y-Edt. habe ich ja auch.
Vielen lieben Dank für den Hinweis!
Unter Innentüren habe ich die Türen dann auch gefunden.
Für meinen Fall im Moment so ausreichend.

Dennoch schade, dass sie in den IBD nicht enthalten sind.
Eigentlich sollten die Türassistenten das hergeben, wenn man schon extra
dafür löhnt, insbesondere Industriebau.

Viele Grüße, Esther

Gerne doch.
Ich finde das auch nicht zufriedenstellend, dass die Türzarge bei dem IBD-Makro nicht mit mehrschichtigen Wänden umgehen kann.

Aber es ist wohl müßig, da eine Verbesserung zu erwarten, da ja die Makros eigentlich durch die SmartParts ersetzt werden sollten und die SmartParts nun wiederum womöglich von diesem Python-Zeugs ergänzt/ersetzt werden .

Gruß: T.

vielleicht verstehe ich etwas falsch aber es geht:
- Anschlag - Leibungselement erzeugen - Türtiefe (Gesamtwand) angeben
Ergebnis: Makro umfasst die Wand komplett
Schöne Grüße

Danke für den Tipp.

Das Missverständnis hängt wohl damit zusammen, dass die Türen im IBD-Assi ohne Leibungselement gespeichert sind. Ich würde die ab Werk mit Leibungselement liefern.

Gruß: T.

Hallo Stephan,

alles richtig verstanden,
und
ja perfekt, danke vielmals!

Über das nicht angehakte Leibungselement
bin ich doch schon mal gestolpert,
und dennoch habe ich den (fehlenden) Haken dieses Mal nicht
gar nicht registriert.

U.a. von dem her stimme ich Thomasle
unbedingt zu.

Viele Grüße, Esther

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren