Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

2013_FADE


Um Gottes Willen!

Ist der Alltag eh schon Grau genug, und dann auch noch das.

Ich frage mich, warum ich mir einen Farbbildschirm gekauft habe,
wenn auf einmal die Icons im Schwarz-Weiß-Layout daherkommen.

Seither nach was Gelbem geguckt und ich war bei den Wänden.

In "Was ist neu?" steht hierzu die Arbeit soll in den Vordergrund rücken.
Es ist hier wohl die Arbeit mit der Suche nach den Icons gemeint!

Besser wäre es wenn die Bedienerfreundlichkeit in den Vordergrund rücken würde.

Ich will die alten Icons wieder haben!

Gr.
Kirk

111 - 120 (158)

Das sind glaube ich wirklich Zugriffe und nicht User ... Jeder war sicher schon ein paar mal da ...

(Schon wieder einer mehr)

Klaus

Es ist ein weiterer Prozentpunkt hinzugekommen.
Die Befürworter einer Verbesserung haben also hier
die 2/3-Mehrheit erreicht.
Ich hoffe das läßt die Entwickler (bzw. Verkäufer)
nicht gänzlich kalt.

Gr. und Frohe Weihnacht
Kirk

Wenn DAS die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

Versucht, vorhandene Allplan-Module nach Möglichkeit vollständig zu nutzen. Bleibt fortschreitend bei gefühlt 70 60 50% hängen.
Macht Fehler gerne 5-6 mal. Nur, um sicher zu sein.
Momentane Technik:
Allplan 2017-1-12 v. 19.09.2018
HP zBook 15v G5, 1 x Intel i5-8400H, 16 GB RAM, Quadro P600

Nach zwei Tagen mit der V2013 kann ich sagen,
ich komme mit den Symbolen gut zurecht,
den Punkt der Notwendigkeit mal außen vor gelassen.
Im ersten Moment sah alles zwar schon gleich aus.
Mir fehlten die "roten Räume" und die "gelben Wände".
Aber das war nach wenigen Klicks ok.
Kleine Kritik: Beim "Flächenelemente... modifizieren"
kann ich kaum erkennen, ob gerade "+" oder "-" angeschaltet ist.
Und ich klicke ebenfalls ständig auf Projekte öffnen,
wenn ich projektbezogen öffnen möchte.
Ich sollte die Shortcuts nutzen.
Das ist aber wirklich nicht dramatisch.
Gruß, Esther

Viele Grüße, Esther

Hallo,
hier noch meine Meinung:

Ich finde mich auch nicht mehr zurecht. Wer wie ich Probleme mit den Augen hat, tut sich mit den neuen Symbolen schwer.
Ich arbeite mit Symbolleisten.
Jetzt wollte ich die Symbolgröße von klein auf groß umstellen, jetzt macht er das nur bei der Leiste am oberen Bildrand!? Was ist mit den seitlichen und unten? Schöner BUG...

--> folglich werde ich wohl auf auf den Befehl "Funktionen" umstellen müssen! Dort sind die Symbole größer dargestellt.

Echte Innovationen sehen anders aus.
Und wenn die Entwicklungsabteilung für die Praktikanten Beschäftigung braucht, dann sollen diese jetzt nun für die 2013.1 bitte wieder die alten auf Farbe und Kontrast ausgerichteten Symbole einpflegen.

Hier die Namen:
Farbschema: classic (=farbig)
Farbschema: 2-farbig (=modern)

Danke und guten Start in 2013.

@zeichenstift
die icongröße kann/muss für jede sysmbolleiste einzeln eingestellt werden. so ist es möglich selten gebrauchte funktionen klein zu haben und die hauptfunktionen auf mittel zu stellen.

entweder unter anpassen jede symbolleiste einzeln markieren und auf mittel/groß/sehr groß stellen oder über strg+A alle markieren und gemeinsam umstellen.
somit... nix bug.. nur nicht genau gekuckt.

Markus,

wo soll man da genau hinsehen!?!?!?
Ich habe das auch nicht gewust!

Scheinbar braucht man bei NEM für alles erst einmal die Hilfe!

Gruß und gutes neues Jahr
Helle

Hallo,

@Markus_Philipp
Danke für den hilfreichen Tip (= neumodisch "workaround", zumindest für mich...), ich nehme diesen gerne in Anspruch und ziehe den "BUG" zurück, ABER

ich sortiere meine Symbole nach Themen (Treppe, Text, Dach, ...) und nicht nach:
die lesbaren in eine kleine, die unlesbaren in eine große Symbolleiste, denn dann finde ich mich wieder nicht zurecht...

P.S. ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt, warum ich mir zu Weihnachten einen größeren, 27'zoll Bildschirm gekauft habe, ... jetzt weiß ich's (.. damit ich in Allplan 2013 die neuen Symobole wieder bei gleichbleibender Zeichenflächengröße erkennen kann

Mit der Symbolgröße "groß" kann ich jetzt z.B. wieder sofort einen Unterschied zwischen Seiten- u. Deckenfläche, direkt am Bild erkennen...

..genau hinsehen, um zu sehen, dass bei jeder symbolleiste die buttons eigenständig sind.
ich hab das auch nie gelesen oder mir sagen lassen, sondern rein durch einfache beobachtung herausgefunden.

Gibt es eigentlich auch doppelte Beobachtung?
Die könnte ich nämlich ganz gut für die neuen Icons gebrauchen.

Gr. Kirk

111 - 120 (158)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren