Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Allplan 2019-0-5 - Fehlerhafte Schnitte

Schlagworte:

Bei den neuen Schnitten habe ich Darstellungsprobleme. Wenn ich einen Horizontalschnitt von meinem Modell erstelle, dann werden nur teilweise die Unterzüge strichliert dargestellt (3D-Körper). Der Großteil wird gar nicht dargestellt.

Anhänge (1)

img
005.png
Typ: image/png
41-mal heruntergeladen
Größe: 36,83 KiB
1 - 10 (14)

Servus uid-216807!

Die üblichen Verdächtigen schon probiert?

große Koordinaten?
alle Layer ein?
Teilbilder richtig verknüpft?

ganz wichtig, sauber gezeichnetes Modell?

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Ja, diese "Verdächtigen" wurden bereits mehrfach kontrolliert.

was passiert, wenn die unterzüge am first od. irgendwo sonst getrennt werden?

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Die Unterzüge sind einzelne 3D Körper - was soll hier getrennt werden?

DAS sieht man nicht. wenn von unterzügen die rede ist, geht man davon aus, dass das auch wirklich ein bauteil unterzug ist.

mit körpern als unterzügen vermute ich dann eher, dass ungenauigkeiten bei der modellierung od. eine extrem hohe genauigkeit schuldig sind.

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Ich gehe auch davon aus, dass die Darstellung sofort passen würde, wenn kein 3D-Körper sondern ein Architekturbauteil verwendet werden würde.
Beim 3D-Körper ist es bestimmt eine minimale Ungenauigkeit, entweder steht der Körper in den Anderen, oder ist minimal davon entfernt.

http://www.cad-forge.at

Ungenauigkeiten bei den 3D-Körpern kann ich ausschließen! Architekturunterzüge werden auch nicht angezeigt! Wie machen Sie runde Aussparungen in die Architekturunterzüge?

dann noch viel spaß dann bei der weiteren fehlereingrenzung - fehlersuche...

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Zitiert von: thomas_nesensohn
Ungenauigkeiten bei den 3D-Körpern kann ich ausschließen! Architekturunterzüge werden auch nicht angezeigt! Wie machen Sie runde Aussparungen in die Architekturunterzüge?

Runde Aussparungen in die Unterzüge = runde Aussparungen in die Wände.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

1 - 10 (14)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren