Hallo zusammen,

ich hab mal ne Frage zu Druckprofilen:

In manchen (alten) Projekten müssen wir Druckprofile verwenden, in neuen Projekten wollen wir dies vermeiden, weil i.d.R. so augegeben werden soll wie gezeichnet. Farb-Stift-Kopplung in Bildschirmdarstellung ist hierbei aus.
Nun dachte ich es genügt den Haken bei "Pläne augeben > Druckrofil > Stift- und Farbzuweisung" rauszunehmen. Damit wird in der Maske darüber bei "Druckprofil verwenden" alles grau und das Druckprofil nicht mehr wählbar = für die Druckausgabe unwirksam.
Dachte ich jedenfalls.

Bei Ausgabe als PDF wird wider Erwarten jedoch das im Plan hinterlegte (in der Maske ausgegraute) Druckprofil trotzdem ausgewertet.
Soll das so? Ist das in V2018 auch noch so?

Danke für Infos. Grüße, Martin

i5 - Win7/64 - 8GB - ATI FirePro W4100 * Allplan 2018 (+2012 +2016) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5