Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Raumstempel für 1:50 in 1:100 nutzen [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo liebe Allplan-Nutzer,

wir haben für jeden Maßstabssprung eine Folie für den Raumstempel entwickelt, sodass wir immer die Informationsdichte in der Beschriftung haben, die wir zum jeweiligen Planungsstand benötigen. Als Beispiel habe ich im Anhang 1:50 und 1:100 von einem Technikraum hinzugefügt.
Nun haben wir allerdings den Fall, dass der Bodenplan in 1:100 ausgegeben werden soll, allerdings die Raumbeschriftung den Inhalt des Raumstempels für 1:50 haben soll, um auch den Fussbodenbelag benennen zu können. Leider bekommen ich das in der Planzusammenstellung nicht zusammen.
Kann man das System irgendwie austricksen, um dies zu erreichen, oder ist der Weg, für die Bodenpläne neue Beschriftungsbilder anzulegen, der einfachste? Bloß bräuchte ich dann ja auch einen neuen Raum auf einem anderen TB und ich stelle mir das recht fehleranfällig vor..

Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir da eure Herangehensweise nennen könntet!

Vielen Dank schonmal

Anhänge (2)

img
100.png
Typ: image/png
14-mal heruntergeladen
Größe: 2,88 KiB
img
50.png
Typ: image/png
15-mal heruntergeladen
Größe: 4,60 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

ein Raum kann auch mehrere Beschriftungen haben, also bloß nicht den Raum auf ein anderes Teilbild duplizieren
Hier wäre der richtigere Weg, die zweite Beschriftung auf einen separaten Layer zu legen.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

1 - 5 (5)
  • 1

ein Raum kann auch mehrere Beschriftungen haben, also bloß nicht den Raum auf ein anderes Teilbild duplizieren
Hier wäre der richtigere Weg, die zweite Beschriftung auf einen separaten Layer zu legen.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

Man kann die Sichtbarkeit von Beschriftungsbilder auch an Zeichnungstypen koppeln.
Aber Achtung: Dadruch schafft man eine zusätzliche Abhängigkeit zu einer Projekt-Ressource, genauer zur Nummer der Zeichnungstyps!

Die Änderung der Ressource "Zeichnungstyp" bzw. der Nummer danach führt unweigerlich in's Chaos!
Demzufolge sollte man die Kopplung an Zeichnungstypen nur benutzen, wenn man einen stabilen Büro-Standard hat!

Anhänge (1)

img
vtb_zeichnungstyp.png
Typ: image/png
22-mal heruntergeladen
Größe: 34,15 KiB

Vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe!
Mit diesen Tipps komme ich definitiv zu einem vernünftigen Ergebnis

Da gibt es noch etwas: https://www.youtube.com/watch?v=juOmfA0ZgX8

Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren