Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Symbole im Planlayout automatisch drehen


Hallo alle zusammen,
bin noch nicht so lange mit Allplan beschäftigt, aber einiges habe ich schon rausgefunden.
Doch ein Problem kann ich nicht lösen, und zwar bei den Flucht- und Rettungsplänen sind in allermeisten Fällen die Pläne hin und her gedreht (hängt davon ab wo der Standort ist, aber das wisst ihr ja ). Gibt es eine Möglichkeit wie ich einfache (wenn es einen anderen Ansatz gibt kenne ich den noch nicht) Symbole aus der Bibliothek (soweit ich weiß das sind keine Smart-Parts) automatisch über den mittelpunkt um die Achse im Planlayout drehen kann? Ich weiß das es sowas mit dem Text funktioniert.
Im Anhang habe ich den selben Abschnitt eines Grundrisses eingefügt, auf dem die Symbole abgesetzt sind. Diese Symbole muss ich bisher alle per Hand anklicken und dann um 180 Grad drehen. Da ich aber noch eine Menge an Plänen vor mir habe, ist dies kein guter Lösungsansatz. Wenn dafür Smart-Parts, oder was auch immer da am besten zu machen ist, benötigt sind, werde ich alles anpassen. Da es wirklich eine große Menge an Plänen vor mir liegt, die auch schnell überarbeitet werden müssen, möchte ich ein Großteil der Arbeit automatisieren.

Ich freue mich schon auf eure Antworten und Ansätze
Liebe Grüße Wladislaw

Anhänge (2)

img
beispiel 1.PNG
Typ: image/png
21-mal heruntergeladen
Größe: 9,96 KiB
img
beispiel 2.PNG
Typ: image/png
18-mal heruntergeladen
Größe: 10,77 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

..schon mal überlegt, vielleicht das Blatt zu drehen, statt der Planfenster?

1 - 7 (7)
  • 1

Wenn du die Makros verwendest, die im Content angeboten werden, bist du (fast) am Ziel. Leider musst du die noch so ändern, dass der Absetzpunkt in der Mitte ist. dann kannst du alle Makros auf einmal anwählen und in der Eigenschaftspalette den gewünschten Winkel bei "Eigenschaften -> Geometrie -> Winkel um Z" eintragen.
Musst nur daran denken, dass du Symbole wie z.B. Notausgang mit Richtungspfeil aus 2 nebeneinander liegenden Makros erstellst.

Grüße Ulrike

evtl. besserer Ansatz:

Makro mit vier FOlien, die auf vier unterschiedlichen Layern liegen und vier unterschiedliche Drehungen haben.
damit kann dann im Plan der jeweils gewünschte Layer aktiviert werden.

..schon mal überlegt, vielleicht das Blatt zu drehen, statt der Planfenster?

Zitiert von: Nemo
..schon mal überlegt, vielleicht das Blatt zu drehen, statt der Planfenster?

was meinst du mit "Blatt drehen"? Die abgesetzten Symbole sind ja dann auch gedreht, oder nicht? Verstehe ich das falsch?

Zitiert von: UlliA
Wenn du die Makros verwendest, die im Content angeboten werden, bist du (fast) am Ziel. Leider musst du die noch so ändern, dass der Absetzpunkt in der Mitte ist. dann kannst du alle Makros auf einmal anwählen und in der Eigenschaftspalette den gewünschten Winkel bei "Eigenschaften -> Geometrie -> Winkel um Z" eintragen.
Musst nur daran denken, dass du Symbole wie z.B. Notausgang mit Richtungspfeil aus 2 nebeneinander liegenden Makros erstellst.
Grüße Ulrike

Danke für den Ansatz, ich werde es ausprobieren

Zitiert von: Nemo
..schon mal überlegt, vielleicht das Blatt zu drehen, statt der Planfenster?

Genau das war auch mein erster Gedanke.

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren