Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] WUNSCH Gedrehter Grundriss und Systemwinkel Projektabhängig


Warum werden die Werte von Systemwinkel und gedrehtem Grundriss bei Projektwechsel beibehalten ?
Das macht keinen Sinn!

Wunsch beim Projekt Wechsel soll beide Werte automatisch auf 0 stellen.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

1 - 7 (7)
  • 1

Hallo, Oliver,
der Systemwinkel bei gedrehtem Grundriß sollte eigentlich nur vorübergehend verwendet werden und im Normalfall immer auf "0" stehen. Er berücksichtigt, wie der Name schon sagt, seitliche Ansichten nicht, und führt auch gerne zu lästigen kleinen Fehlern, wenn in dieser Einstellung gearbeitet wird.
beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Hallo Thomas

Dein Beitrag hat jetzt nicht ein direkter Zusammenhang zu meinem....
Die Chance dass ich in Projekt A und B genau die gleichen Winkel habe ist gleich 0. Daher ist es wenig Sinnvoll wenn der Systemwinkel und/ oder gedrehte Grundriss Winkel bei einem Projektwechsel beibehalten wird.
Der Winkel sollte daher automatisch auf 0 gestellt werden.

Gefährlich wird es wenn man bei zwei verschiedenen Projekten ähnliche Winkel hat..... (!)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Hallo, Oliver,
tatsächlich betrifft das, was ich schrieb, nur die gedrehte Grundrissdarstellung,
bei der allerdings auch der Systemwinkel verändert wird.
Du arbeitest in anderen Bereichen als ich, wo Du vielleicht mit verschiedenen Systemwinkeln arbeiten mußt.
Ich hab das noch nie gemacht und lege mir die Projekte so an, daß Grün oben und Rot rechts ist.
Den Lageplan darunter drehe ich dann nach Bedarf.
Schwierig wird´s dann nur, wenn es mehrere Gebäude in unterschiedlichen Winkeln gibt, was ich auch schon hatte.

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

tatsächlich betrifft das, was ich schrieb, nur die gedrehte Grundrissdarstellung
... bei Projektwechsel möchtest du ja nicht, dass der Eingestellte Winkel beibehalten wird, oder ?!

daß Grün oben und Rot rechts ist.
ist Standard Einstellung bei mir auch so...

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Zitiert von: Buo
... bei Projektwechsel möchtest du ja nicht, dass der Eingestellte Winkel beibehalten wird, oder ?!

Hallo, Oliver,
da der Winkel bei mir immer "0" ist, habe ich das nur einmal gemerkt, als ich versehentlich ein Projekt mit der Einstellung "gedrehter Grundriss" beendet hatte, und das nächstgeöffnete Projekt dann mit diesem Winkel erschien.
etwas verwirrend ...

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Hallo zusammen.
Wir haben in letzter Zeit öfters Grundrisse mit schrägen Seiten, so dass wir mit gedrehtem Grundrisswinkel arbeiten müssen.
In den Projekten ist kein Projektwinkel eingestellt und ich empfinde es ebenfalls lästig, immer in den anderen Projekten den Winkel manuell auf 0 Grad zu stellen. Voreinstellung hin oder her, es sollte berücksichtigt werden.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren