3D Fenster Allplan

Schlagworte:

Hallo,

Ich habe angefangen Allplan zu lernen. Könntet Ihr mir bitte erklären wie ich ein 3D Fenster vertikal teilen kann. Ich möchte drei verschiedene breite vom Glas in einem Rahm bekommen.

Vielen Dank

Milica

1 - 10 (12)

Machst du die Fenster mit SmartPart? Oder mit Modellierer?

Immer ein guter Tipp sind die Seiten vom Link

Gruß Ulrike

Hallo UlliA,

Danke schön für Antwort. Ich mache mit SmartPart.

Viele Grüsse

Hallo Milica,

wenn du mit SmartParts arbeitest, kannst du auf die Fensterfläche klicken und diese mit "Rahmen" teilen. Darüber findest du einige Buttons mit denen du die Fensterbreiten variabel eingeben kannst.
Siehe Anhang

Gruß Ulrike

Anhänge (1)

img
1.JPG
Typ: image/jpeg
348-mal heruntergeladen
Größe: 54,54 KiB

Hallo,

vielen Dank an UlliA.
Mit SmartParts lässt sich auch nur die Glässtärke variieren: Bild 1 und 2

Anleitungen zu SmartParts habe ich keine auf meiner Site.

Anhänge (2)

img
SmartPart Glas teilen 1.png
Typ: image/png
416-mal heruntergeladen
Größe: 110,23 KiB
img
SmartPart Glas teilen 2.png
Typ: image/png
408-mal heruntergeladen
Größe: 181,12 KiB

Morgen Klaus,

immer wieder gerne. Hab mir deine Webseite wohl nicht genau genug angesehen...

Aber findest du Glasteilung ohne Rahmen wirklich so sinnvoll?

Gruß Ulrike

Hallo,

keinesfalls sinnvoll, kenne auf die Schnelle auch keinen Fall, wo dies vorkommen könnte. Zumal Einfachverglasung auch nicht der letzte Schrei ist. Möglich ist es, sinnvoll sei dahin gestellt. Aber bei einer Dame mit solch einem wunderschönen Vornamen musste ich antworten.

Hallo liebe Leute,

Vielen Dank für Ihre Antworten!! Ich lerne von euch. Aber ich kann noch nicht das in Allplan wie 3D Fenster machen. Ich habe mein Fenster in AutoCAD gezeichnet. Sie haben mir das gezeigt oder bin ich total talentlos für Allplan?

Liebe Grüsse

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
579-mal heruntergeladen
Größe: 1,39 KiB

Hallo Milica,

also erst mal eine Wand zeichnen und dann ein Fensterloch. Dann zum Smartpart wechseln. Hier erst mal den äußeren Rahmen festlegen. Dann kannst du schon mal in dein Fensterloch klicken, damit die Proprtionen in dem kleinen Vorschaubildchen auftauchen.
Dann in die Fläche, die du teilen willst klicken. Ich würde einfach Pfosten anklicken und bei dem Feld eine "3" angeben, da du ja 3 gleiche Teile hast.
Nun in das linke entstandene Feld klicken und hier einen Flügel einsetzen. Das selbe auch mit dem mittleren Feld machen. Das rechte Feld erhält als Festverglasung nun ein Glasfeld --> hier nicht vergessen, dass du dem Glas auch eine Stärke (z.B. 0,02 mm) gibst.

Fertig

Einfach mal ein wenig testen. Im Hinterkopf eigentlich nur beachten, dass du dein Fenster aus Bausteinen Stück für Stück zusammenbaust.

Gruß Ulrike

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
300-mal heruntergeladen
Größe: 348,87 KiB

Hallo liebe Ullia,

Danke schön für die ausführliche Erklärung. Aber, Ich bekomme drei gleiche breite von den Fenstern. Siehe bitte meine Zeichnung mit der Bemassung.

Liebe Grüsse

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
576-mal heruntergeladen
Größe: 1,77 KiB
1 - 10 (12)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren