Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] 3D-Polygonzug zu 3D-Objekt


Liebe Allplan-Gemeinde

ich habe eine eilige Frage.

Ich habe von der Vermessungsverwaltung LOD2-Gebäude Modelle bekommen, mit denen ich in Allplan die Hüllfläche und das Volumen bestimmen möchte. Leider sind diese Objekte als Polygonzüge gezeichnet.

Mir stellt sich die Frage, ob es nicht möglich ist, diese Objekte zu einem 3D-Volumen zu transferieren, sodass es nur eine außenliegende Fläche hat.

Ihr seht (noch ein vergleichsweise komplexeres) Modell angehängt.

Wie kann ich damit nun Flächen und Volumen berechnen bzw. es in ein 3D Modell bringen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Anhänge (2)

img
Unbenannt.PNG
Typ: image/png
159-mal heruntergeladen
Größe: 15,83 KiB
img
Unbenannt.PNG
Typ: image/png
209-mal heruntergeladen
Größe: 6,50 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

ich bin mir nicht ganz sicher, aber bei der Bezeichnung lod geht es ja in dem fall um den detailierungsgrad und wenn ich das nicht falsch verstehe handelt es sich bei lod2 um 3d formen die nur aus umfassenden 3d flächen bestehen, demzufolge ist es so richtig und muss doch erst zu einem 3d körper zusammengebastelt werden

1 - 10 (10)
  • 1

ich würde es mit der Funktion loft mal versuchen um 3D körper zu erzeugen.

Hi,

vielleicht wurde beim exportieren oder beim importieren der Daten eine falsche Option ausgewählt.
Ich hab noch nie mit LOD2 Daten vom Vermessungsamt zu tun gehabt, aber bevor du dir die Arbeit machst
aus 3D Linien Flächen oder Volumen zu erstellen probier mal verschiedene import Optionen aus oder
ruf ggf. mal beim Vermessungsamt an. Vielleicht liegt der Fehler auch bei denen.

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

ich bin mir nicht ganz sicher, aber bei der Bezeichnung lod geht es ja in dem fall um den detailierungsgrad und wenn ich das nicht falsch verstehe handelt es sich bei lod2 um 3d formen die nur aus umfassenden 3d flächen bestehen, demzufolge ist es so richtig und muss doch erst zu einem 3d körper zusammengebastelt werden

Schreit nach https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics//plugin-elementconverter.html Aber der untertütz evtl. nicht alle von dir gewünschten Konvertierungsoptionen ...

Hast du ein beispielteilbild mit wenigen "Drahtkörpern"?

bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Vielen Dank für eure Antworten! Der Converter scheint nicht schlecht zu sein, aber ich komme damit leider irgendwie nicht weiter.

Anbei ein Teilbild zum Testen. Vielen Dank für eure Mühen!

Grüße, Philipp

Anhänge (1)

Typ: application/octet-stream
232-mal heruntergeladen
Größe: 1,13 MiB

Zitiert von: pantalonis
Anbei ein Teilbild zum Testen. Vielen Dank für eure Mühen!

Das verstehe einer, da zahle ich für eine Lizenz und kann die TBs von Studentenversionen nicht öffnen.

Asterix würde sagen, die spinnen die römer ..

Was macht ein studend mit seinen daten, wenn er eine lizenz für einige tausend euro gekauft hat ?

FORTSCHMEISSEN ...

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Anhänge (1)

img
screen.jpg
Typ: image/jpeg
116-mal heruntergeladen
Größe: 33,94 KiB

der student, welcher eine version kauft, kann die daten in münchen ändern lassen.

dass ein kunde die daten der studentenversion nicht öffnen kann ist nachvollziehbar, da es ja auch büros geben soll, welche sich studenten halten um mit deren kostenfreien programmen arbeiten zu können..

Hallo zusammen,

das ist echt schade, dass ihr das Teilbild nicht öffnen könnt!
Ich hatte diesbezüglich schon Kontakt mit einer Dame bei Allplan die damals auch meinte, dass sie diese Daten umschreiben lassen können bei Einzelanfragen.

Ich habe euch ein .dwg und .dxf hochgeladen, das bei einem Import auf ein Teilbild im Grunde meinem entspricht!
https://we.tl/uM0dPCbyIn

Ich habe derweil die Grundfläche der Drahtmodelle auf die Gesamthöhe in Rhino extrudiert, und konnte so zumindest abschätzig erste Volumen- und Hüllflächenermittlungen machen.

Viele Grüße und nochmals Danke.

Wenn ich mit Allplan im 3D nicht mehr weiterkomme, verwende ich immer FreeCAD. Da hast Du jeglichste Flexibilität in Bezug auf 3D objekte. Braucht halt alles ein wenig KnowHow, wie so ein Solid erstellt werden kann, und vor allem was kann man machen wenn das Solid zusammensetzen fehl schlägt, weil die Eingabegeometrie nicht exact ist ... Aber das sind dann schon alles FreeCAD spezifische Themen. Da kann ich dann nur auf die sehr aktive FreeCAD community verweisen.

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren