Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Änderung der Höhe von Decke mit Aussparungen


Hallo!

Habe ein Decken-Bauteil in die Bauwerkstruktur gezeichnet und entsprechende Aussparungen
eingetragen. Nun wollte ich die Decke in das darüberliegende Geschoss kopieren, da der
Aufbau gleich bleibt.

Die Bauwerkstruktur sieht wie folgt aus:

Geschoss 1 (Ebene 1.OG)
- Teilbild: Decke 1.OG (beinhaltet Bauteil)
Geschoss 2 (Ebene 2.OG)
- Teilbild: Decke 2.OG (hier soll die Kopie des Bauteils Decke hin)

Das Ergebnis davon ist aber dass die Aussparungen ihre Höhe nicht ändern.
Zwar ist die Höhe der Aussparungen laut Eigenschafts-Dialog (OK=DOK; UK=DUK)
aber trotzdem liegen die Aussparungen nach der Höhen-Änderung außerhalb des Deckenbauteils.

Wie kann ich das Lösen, ohne die Decke+Aussparungen neu zeichnen zu müssen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Dominik Kummer

1 - 7 (7)
  • 1

Scheinbar hat der Durchbruch nicht dieselben Höheneinstellungen wie die Decke!
Lösung: Die Höheneinstellungen von der Decke auf den Durchbruch übertragen.
..und dann erst kopieren.

Ist ein bug. Habe ich wenn ich Decken mit DD's auf anderes Teilbild kopiere.

Ist ein bug. Habe ich wenn ich Decken mit DD's auf anderes Teilbild kopiere.

Den "Bug" kann ich nicht nachvollziehen.
Das Kopieren einer Decke incl. Durchbruch funktioniert bei mir korrekt (2019-1-0).
Bitte die Höheneinstellungen des Durchbruchs überprüfen.

Vielleicht hängt das damit zusammen das die DD in der Urdecke schon Kopien sind.
Ganz interessant wird es wenn die Decke und DD's an einer Bezugsebene hängen...

..wird beim Aktivieren der Decke der Durchbruch mit aktiv?
Kopieren von Durchbrüchen von einer in die Andere Decke funktioniert nur,
wenn der Durchbruch der neuen Decke "eindeutig" zuzuordnen ist.
Wenn sich Decken überlagern funktioniert das nicht mehr.

Unabhängig davon sollte Decke und Durchbruch immer dieselben Höheneinstellungen haben.
Wenn das sichergestellt ist, gibt es keine Probleme!

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren