Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Arbeiten mit Scan-Wolke


Hallo ihr Lieben,
arbeitet hier zufällig jemand in einem Büro, wo z. Bsp. Häuser gescannt und in Allplan Schnitte erstellt werden??????
Hätte dazu eine Frage!

Ganz liebe Grüsse
Sandra

1 - 10 (10)
  • 1

Servus Sandra,

vor ca. 10 Jahren habe ich einmal so ein Projekt betreut.
Ich denke, dass sich in der Zwischenzeit sehr viel geändert hat.

Liebe Grüße
Reini

http://www.cad-forge.at

Ich weiss nicht. Vielleicht kannst du mir ja doch helfen...

Ich werde es dir mal schildern:

Ich scanne das Gebäude und aus den Scandaten erzeuge ich im Programm Realworks eine Punktwolke. Da Allplan mit einer grossen Punktmenge nicht so richtig umgehen kann, erstelle ich in Realworks z. Bsp. den Grundriss, speichere diesen als dxf und füge ihn in Allplan ein. Dort sind dann Punkte und diese fahre ich dann mit der Funktion Wänden so zu sagen ab, damit ein Grundriss ensteht.
Ich hoffe, du kannst mich verstehen!!
Diese Schritte mache ich auch bei Schnitten oder Fassaden. Leider komme ich damit auf einen hohen Stundensatz und damit sind wir zu teuer.
Und nun wollte ich fragen, ob es eine andere Lösung gibt, die effizienter ist? Könnte ich die Punktwolke direkt ins Allplan laden und bearbeiten?

Ganz liebe Grüsse

Also ich habe damals die Punktwolke eingelesen zur Kontrolle.
Der Vermesser konnte aus der Punktwolke gleich ein Modell mit Flächen übermitteln.
Dieses konnte ich 1:1 übernehmen bzw. Schnitte und Ansichten ableiten.
Kannst du mit deinem Programm die Punktwolke vermaschen?
So kannst du das 3D-Modell in Allplan übernehmen und dann Schnitte und Ansichten erstellen.

Eine Lösung fällt mir auch noch ein, wenn die Punkte aus der Punktwolke in Allplan richtig ankommen, kannst du auch mit Gelände direkt vermaschen.

Sehr spannendes Thema was du da hast.

Liebe Grüße
Reini

http://www.cad-forge.at

moin,

vielleicht ist das ja was für dich -> SKALYPSO

gruß andreas

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Servus Andreas,

sehr coole Software, bin gespannt ob diese auch genutzt wird.

Liebe Grüße
Reini

http://www.cad-forge.at

Ja die Punkte kann ich vermaschen. Ich weiss nur nicht, ob ich das ganze Modell vermaschen kann oder nur eine Wand. Das müsste ich mal versuchen. Und die Vermaschung lade ich dann ins Allplan? Und wie wandel ich die Vermaschung dann in Wände?
Tja ich habe so eine grosse Punktmenge, dass Allplan damit etwas überfordert ist. Aber wie bekomme ich dann aus der Vermaschung die Schnitte???

Von dem Programm Skalypso sind wir weg gegangen, dafür haben wir jetzt Realworks gekauft.

Aus der Vermaschung kannst du ziemlich sicher keine Architektur-Wände erstellen.
Wie schaut deine Aufgabenaufstellung aus?
Wenn es nur darum geht, 2D Schnitte abzuleiten, muss dein Modell nicht unbedingt aus Architekturbauteilen bestehen.

http://www.cad-forge.at

Meine Aufgabenstellung ist aus meiner gescannten Punktwolke Grundrisse, Schnitte und Fassaden so kostengünstig wie möglich zu erstellen.
Und das kann in 2D sein. Ich werde es mal versuchen mit dem Geländemodell.
Danke schön für die Hilfe.

Sehr gut, bin gespannt was du aus deiner Punktwolke raus haust.

Liebe Grüße
Reini

http://www.cad-forge.at

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren