[Frage] Beschriftungsbild anpassen [Gelöst]


Hallo zusammen

Ich habe eine Frage zu den Beschriftungsbildern.
Und zwar habe ich zwei MFH auf unterschiedlichen Höhen. Beide haben logischerweise eine ±0.00 Kote.
Haus A entspricht dann auch im CAD-Ebenenmanager ±0.00. Haus B ist genau das selbe Gebäude nur ist die
EG Kote um 1.68 höher. Soweit so gut.
Also habe ich 2 verschiedene Ebenenmodelle mit Haus A+B gemacht und den Häusern zugewiesen.
Wenn ich nun einen Raum im Haus A absetze und diesen beschrifte, ergibt das die richtige Kote.

Bsp Haus A:
F.Bo. ±0.00
R.Bo. -0.20

Bsp Haus B:
F.Bo. +1.68
R.Bo. +1.48

Ich dachte das wird doch schon nicht so schwer sein ein Beschriftungsbild so umzugestalten, dass
alles um 1.68m subtrahiert wird. Tja weit gefehlt. (diese Formeln sind mir einfach zu kompliziert)
Ich habe das exakt gleiche Attribut genommen und dann @98@-1.68 eingegeben aber irgendwie kommen
dann die Werte in mm raus.

Heisst +1.68 ist dann +1680.00 bzw. -1.68 dann +1679.32

Ich habe bereits selbst eine kleine Notlösung gemacht und einfach @98@/1000-1.68 eingegeben.
Kann das die einzige Lösung sein? Oder habe ich etwas bei der Formatdefinition falsch gemacht?

Anhänge (2)

img
bild 1.jpg
Typ: image/jpeg
16-mal heruntergeladen
Größe: 110,20 KiB
img
bild 2.jpg
Typ: image/jpeg
15-mal heruntergeladen
Größe: 83,05 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

wird ein attribut direkt verwendet, so kann über DIM die Ausgabeeinheit eingestellt werden.
Wird ein Attribut in einer formel verwendet, so wird die Zahl genommen, welche das Attribut liefert. Hier gibt es mm-Attribute und m-Attribute.
d.h. die lösung ist die richtige lösung.

1 - 3 (3)
  • 1

Hallo,

@98@/1000 ist für Format F8.3 die richtige Eingabe.
Schau mal in die Liste der Formate, es gibt auch ein Format K, das in Meter ausgegeben wird.

wird ein attribut direkt verwendet, so kann über DIM die Ausgabeeinheit eingestellt werden.
Wird ein Attribut in einer formel verwendet, so wird die Zahl genommen, welche das Attribut liefert. Hier gibt es mm-Attribute und m-Attribute.
d.h. die lösung ist die richtige lösung.

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren