Dachverschneidung

Schlagworte:

Hallo,

habe mal meine Dachebenen angehängt und zwei Bemerkungen eingefügt.
Vielleicht hat jemand einen Tipp, Rat oder eine Idee. Evtl. habe ich auch was falsch gemacht. Ist irgendwie komisch. Selbst wenn ich die Dachhaut drauflege ist das volle Chaos perfekt.
Zur Info....es ist ein Bestandsplan und mit den Höhen muss ich noch etwas jonglieren.

Vielen dank schon mal im Voraus.

LG Monika
Bin dann mal weg..........muss zum Augendoc. Morgen schau ich dann wieder rein.

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Anhänge (1)

Dach 3D.ndw
Erweiterung der Datei passt nicht zum Inhalt!
Typ: application/octet_stream
166-mal heruntergeladen
Größe: 384,10 KiB
1 - 10 (10)
  • 1

Hi Monika,

hab mal kurz draufgeschaut. Hast Du die Dachebene abschnittsweise eingegeben?
Also quasi nicht ein Dach, sondern mehrere? Wenn ja, dann wäre mein erster Ver-
such, dieses Dach in einem Schritt einzugeben. Ohne die ausgeXten Bereiche; die
würde ich später erzeugen. Arbeiten würde ich da jeweils mit Satteldach duch 2 Punkte.
Natürlich hätte dieses Dach eine einheitliche Unterkante, aber das ist ja bei Deinen
jetzigen Daten auch schon der Fall.

Gruß Daniel

Anhänge (1)

img
Dachebene.jpg
Typ: image/jpeg
558-mal heruntergeladen
Größe: 65,10 KiB

Guten Morgen Daniel,

ja, habe die Dächer abschnittweise erzeugt. Hab das als gesamtes Dach auch schon probiert = Chaos.
Keine Ahnung was ich da wieder falsch anpacke. Versuche es einfach noch mal. Aber wie bekommt man in einem Dach die versetzte Firstlinie hin wenn dies nur als eine Dachform erstellt wird. Werd es halt von Anfang an noch mal testen.

Danke dir für deine Hilfe.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Guten Morgen Monika,

die versetzte Firstlinie ergibt während der Eingabe sich aus der Geometrie. Du musst im Vorfeld
für jedes Dach die 2 Punkte notiert haben. Wenn Du das Dach damit dann eingibst, ergibt sich die korrekte Dachausmittlung. Leider hab ich keine Zeit, dass jetzt auszuprobieren.. :-(

Manchmal ist es bei solch komplexen Dächern auch besser sich das als 3D-Körper zu modellieren und anschließend in Ebenen zu wandeln...

Um nicht alles neu erstellen zu müssen kannst du ja in die richtigen Teile Decken hineinlegen.
Je nach Bedarf als einzelne Decken.
Die wandelst du dann in 3D-Körper und kannst mit denen weiter arbeiten...

hab das mal kurz versucht...

Anhänge (1)

Typ: application/octet-stream
605-mal heruntergeladen
Größe: 448,09 KiB

Hallo Daniel,

danke, das wäre zwar lieb gemeint, aber die Arbeit muss ich schon selber machen. Frau will ja was lernen. Und ich boxe mich da schon durch. Sind eh noch andere Schwierigkeitspunkte aufgetreten, die vom logischen zwar umsetzbar wäre, NEM das aber nicht verwirklicht.

Danke dir und auch Herrn Numerobis für die Hilfestellung.
Wünsche Euch nachher ein schönes Wochenende.......Soll ja schön werden.

Lg Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Hallo Numerobis,

danke für deine Bemühungen. Ist echt nicht so einfach. Anbei noch mal mein neuster Stand lt. Aufmaß und ein Foto für die vordere, gerade Ecke. Bei Dächern fange ich an das NEM-Programm nicht mehr zu mögen. ;-(

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Anhänge (2)

Dach 3D.ndw
Erweiterung der Datei passt nicht zum Inhalt!
Typ: application/octet_stream
130-mal heruntergeladen
Größe: 384,10 KiB
img
Ansichten (4).jpg
Typ: image/jpeg
414-mal heruntergeladen
Größe: 217,94 KiB

Hallo Monika,
kann es sein, daß die Dächer unterschiedliche Unterkanten haben? Bei Bestand wahrscheinlich ...
Oder evtl. auf unterschiedlichen Teilbildern liegen? ...

Hallo CTZ,

nein, habe alles auf ein Teilbild was die Dächer betrifft und die Dachunterkante = UK-Reetdach ist umlaufend gleich bis natürlich auf die Walme.

LG Mo

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren