Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Farbpalette plotten [Gelöst]


Hallo zusammen,
möchte mir mal eine Farbtabelle zusammenstellen, gibt es da eine möglichkeit, das allplan alle farben als farbtabellen ausplottet (incl. beschriftung,farbnummer,etc), oder muss ich doch in den sauren apfel beißen und mir selbst eine Tabelle erstellen, in der ich jede Farbe benennen muss, etc?
mfg

christian leisner

1 - 7 (7)
  • 1

Hallo Christian,

wieviel Farben möchtest Du denn plotten? Die 256 Allplan Standard Farben oder alle 16 Millionen?
Daher verschiedene Lösungsvorschläge. Im Modul Kolorieren (Modulgruppe Visualisierung) gibt es die Möglichkeit Farbräume mit Farben des gleichen Farbwinkels, gleicher Sättigung oder gleicher Helligkeit als Füllflächen zu erzeugen und anschließend zu plotten.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen sogenannten "Testplot" mit einer Übsicht der wichtigsten Allplan Ressoucen zu plotten. Die dafür benötigten Teilbilder und Pläne befinden sich im Ordner ...\new\Testplot Deiner Allplan Installation. Eine kurze Anleitung wie die Daten für den Testplot in ein Projekt kopiert werden können findet sich in der Allplan Hilfe (F1 Taste), wenn als Suchbegriff Testplott eingegeben wird.

Es grüßt
Martin Terfloth

hallo martin,
habe das mit den farbräumen unter visualisierungen gemacht, genau sowas habe ich mir vorgestellt
, wollte nur mal ein paar farben zur auswahl haben, besten dank für die schnelle hilfe.

mit freundlichen grüßen

chritian leisner

Okay, prima
noch ein Tipp:
Wenn Du Deine Lieblingsfarben gefunden hast kannst Du diese auch als Symbol oder als Assistent speichern. Dies hat den Vorteil das zum Erzeugen der gewünschten Füllfarbe später nur das Symbol auf dem Teilbild abgesetzt werden muss bzw. der Assistent geladen werden muss und es lässt sich mit Doppeklick rechte Maustaste auf die gewünschte Füllfarbe schnell die Funktion aufrufen und Farbe oder auch Layer sind bereits als Eigenschaften vordefiniert.
Es muss also nur noch der Polygon eingegeben werden.

Es grüßt
MT

das hört sich interressant an,
werde am donnerstag mal eine farbpalette plotten, kann mir dann farben aussuchen. werde danach auch meist auf dem plotter plotten.

wenn ich nun , sagen wir mal 10 verschiedene farben, als symbol speichern möchte, wie kann ich das am einfachten machen? geht das unter "extras" "symboleisten" ?

mfg

cl

Also, je nachdem wieviel Allplan Erfahrung Du bereits hast wird Dir diese Kurzbeschreibung vielleicht helfen.

am besten für jede "Lieblingsfarbe" zunächst eine Füllflache mit genau dieser Farbe auf einem leeren Teilbild erzeugen. Es kann natürlich auch eine Auswahl von Füllflächen mit den Lieblingsfarben aus dem zuvor erzeugtem Farbraum auf ein leeres Teilbild kopiert werden.

Variante Symbol:
1.) Über die Funktion Daten in Katalog einfügen (enthalten in der Symbolleiste Standard oder im Menü Einfügen) die Füllflächen im Symbolkatalog unter dem Pfad Büro oder Privat als einfaches Symbol in eine Datei und dort unter Eintrag speichern.
2.) Über die Funktion Daten aus Katalog lesen (enthalten in der Symbolleiste Standard oder im Menü Einfügen) kannn anschließend das zuvor gespeicherte Symbol bei Bedarf auf einem beliebigen Teilbild abgesetzt werden.
3.) Mit Doppeklick rechte Maustaste auf eine der Füllflächen wird dann in Allplan die Funktion Füllfläche aufgerufen und die Eigenschaften der Füllfläche werden übernommen.

Variante Assistent:
1.) Über die Funktion Kopie speichern unter (enthalten im Menü Datei) das "Vorlageteilbild" mit den 10 "Lieblingsfüllflächen" als Datentyp Assistent (*.nas) speichern.
2.) Palette Assistent in Allplan öffnen (z.B. über Shortcut A) und anschließend mit der rechten Maustaste in das Listenfeld (oben) der Palette das Kontextmenü öffnen.
3.) Neue (Assistenten-) Gruppe... wählen und diese unter einem Namen (z.B. Meine Assistenten)als *nagd Datei speichern
4.) Sicherstellen dass im Listenfeld der Palette (oben) die Assistentengruppe "Meine Assistenten" geläden ist
5.) Mit der rechte Maustaste in den leeren Bereich der Palette Assistenten klicken und im Kontextmenü Assistent öffnen ... wählen
5.) Jetzt die zuvor gespeicherte *nas Datei öffnen.
6.) Gegebenenfalls in der Palette Assistenten ganzen Bild darstellen wählen.
7.) Mit Doppeklick rechte Maustaste auf eine der Füllflächen des Assistenten wird dann in Allplan die Funktion Füllfläche aufgerufen und die Eigenschaften der Füllfläche werden übernommen.

Viel Erfolg dabei, es grüßt
MT

Super, habe das beides mal ausprobiert, und habe mich dann für den Assistenten entschieden.
besten dank, zu deiner frage ,bin seit einem knappen Jahr mit Allplan am zeichnen, fange aber jetzt erst an es einigermaßen vernünftig zu nutzen. nochmals danke für die hilfe!!

mfg

cl

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren