Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Gelände mit Loftfunktion erstellt in 3D-Körper wandeln

Schlagworte:

Hallo zusammen!
Hat einer Ahnung davon, wie man ein Gelände, welches man mit der neuen Loft-Funktion erstellt hat und welches dann als "3D-Fläche allgemein" vorliegt (Screenshot), am schnellsten in einen 3D-Körper verwandeln kann? Sieht ja echt toll aus, ich vermute nur, dass man da viel Handarbeit anlegen muss mit eventueller Wandlung in 3D-Körper/ Fläche!? Das würde die wunderschönen Rundungen der Loft-Funktion natürlich wieder zerstören und zahlreiche Polygone schaffen, was ich eigentlich nicht will.

Im Voraus vielen, lieben Dank!

Fredo

Anhänge (1)

img
Gelände.jpg
Typ: image/jpeg
584-mal heruntergeladen
Größe: 258,13 KiB
1 - 10 (34)

moin,

also ich stelle da keinen unterschied fest.

bild 1 allgemeines 3d element
bild 2 gewandelt in 3d fläche mit dichte 1

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Anhänge (2)

img
allg3dfläche-1.jpg
Typ: image/jpeg
376-mal heruntergeladen
Größe: 613,21 KiB
img
allg3dfläche in 3d fläche-1.jpg
Typ: image/jpeg
375-mal heruntergeladen
Größe: 613,01 KiB

In der Datenmenge dürften unwesentliche Unterschiede erkennbar sein.

gruß, Achim

Edit: Aber auch aus dieser Fläche lässt sich jetzt nicht so einfach ein Körper erstellen.

jo, die datenmenge hat sich verdoppelt.

den körper sollte man/frau schon mit der loft-funktion erzeugen-

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Hallo!
Die Wandlung ergibt wirklich der Animation ein ähnliches Bild, aber es besteht aus tausenden von Polygonen im Drahtmodell. Wie bekomme ich denn nun aus normalen 3D-Polylinien (z. b. Höhenlinien) über die Loft-Funktion einen 3D-Körper modelliert. Gibt es da einen Trick?

Nochmals danke

Fredo

Wenn man aus den Höhenschnitten geschlossene Profile erstellt, müsste es theoretisch funktionieren. Nach vielen Versuchen habe ich so einen Körper erstellt. Meistens war es aber irgendwas Hohles oder Verdrehtes aber nicht der gewünschte Körper. Nachdem ich alle Eckpunkte auf eine Ebene (z) gelegt habe hat es endlich geklappt.

gruß, Achim

Anhänge (1)

img
Loft-Grundstück.PNG
Typ: image/png
389-mal heruntergeladen
Größe: 78,43 KiB

Hi Achim,
an geschlossene Profile hatte ich auch bereits gedacht, aber noch nicht probiert.
Mit der Anpassung der Endpunkte auf eine einheitliche Z-Höhe gehen aber meines Erachtens auch direkte Vermesserpunkte verloren bzw. die 3D-Spline bildet an den Randzonen nicht mehr die Vermesserpunkte ab, da ja angepasst. Dadurch wird auch sicherlich das originale Gelände verfälscht. Es wäre schön, wenn man die 3D-Fläche allgemein, die sich nach Anwendung der Loft-Funktion gebildet hat einfach nur in Z-Richten zu einem Körper aufdicken könnte.

Ich glaube mittlerweile wirklich, dass man zur Zeit nur mit geschlossenen Profilen und der darauf angewendeten Loft-Funktion zum Ziel kommt.
Mal schauen!

Vielen Dank

Fredo

Geht aber auch nicht mehr, sobald die Höhenlinien nicht in einer Ebene liegen (was ja normal ist!). Ich sehe wirklich nur noch eine Programmierung von Allplan zur Aufdickung solcher Ebenen in Z-Richtung. Alles andere ist unglaublich aufwendig und auf normale Höhenlinien eines Vermessers nicht oder nur außerst schwer anwendbar.

folgender weg sollte funktionieren:

Profile als 3D-Splines zeichnen und mit linien nach unten ergänzen für das gelände.
der reihe nach (reihenfolge ist für das zusammensetzen extrem entscheidend) markieren. dabei ist immer schön darauf zu achten, dass sowohl der spline, als auch der "kasten" für jedes profil markiert ist.

hab das ganze gerade mit drei ebenen versucht und war nach einer minute fertig..

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum aktuellen Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Hi Markus,
wie in meinem letzten Beitrag erwähnt, klappt das aber m. E. nur, wenn alles in einer Ebene liegt, was aber bei Höhenlinien des Vermessers nie der Fall ist. In einer Ebene liegend funktioniert es gut (Screenshot).

Vielleicht hat ja auch noch einer ne Lösung für nicht in einer Ebene liegende Flächen.

Gruß

Fredo

Anhänge (1)

img
Gelände1.jpg
Typ: image/jpeg
340-mal heruntergeladen
Größe: 181,27 KiB
1 - 10 (34)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren