Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Geschosse kopieren


Hallo!

Ich muss für die 3D-Animation mein bestehendes Geschoss komplett kopieren, wie schaffe ich es ohne jede einzelne Wand seperat in der Höhe zu verstellen?

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo Katharina,

ich hoffe Deine Wände wurden nicht mit festen sondern mit Ebenenbezug erzeugt und im günstigsten Fall hast Du natürlich mit der Bauwerksstruktur und einem Ebenenmodell gearbeitet, richtig?

In diesem Fall geht es sehr schnell indem die einfach die Bauteile des Quellgeschosses aktivierst (Bereich mit der linken Maustaste aufziehen) und dann mit STRG + C das Ganze in die Zwischenablage kopierst.

Anschließend musst Du nur noch das Zielteilbild (welches natürlich bereits über die richtigen Ebenenfestlegungen verfügt) aktivieren und mit STRG + ALT + V die Bauteile der Zwischenablage an Originalposition im Zielteilbild einfügen. Pronto!

In diesem Fall würden dann die X/Y-Koordinaten der Bauteile beibehalten nur die Z-Koordinate würde sich über die neuen Ebenen des Zielteilbildes neu berechnen.

Wenn Du mit der Bauwerkstruktur und dem Ebenemodell bzw. der Ebenentechnik noch nicht so vertraut bist, würde ich an Deiner Stelle vermutlich das Geschoss genauso wie beschrieben kopieren, allerdings anschließend über die Funktion Etage noch um eine Etage noch oben oder unten verschieben damit die Höhen stimmen.
Tipp:
Im Bereich E-Learning kannst Du dir dazu auch die FFC Lernvideos ansehen.

Es grüßt
Martin Terfloth

kleiner kommentar zum strg+alt+v
textzeiger werden nicht richtig mit kopiert! wenn du also alles schön beschriftet hast und den textzeiger verwendest würde ich das altmodiche "teilbildübergreifen kopieren" empfehlen.

mfg
tim

Hallo Tim David,

ich gebe gern zu, kopieren über die Zwischenablage muss nicht immer die Beste Lösung sein. Gerade wenn viele Teilbilder zu kopieren sind ist diese Arbeit natürlich besser über ProjectPilot-Verwaltung.. zu erledigen.
Trotzdem bevorzuge ich in vielen Fällen mittlerweile diese Methode (kopieren über Zwischenablage), da ich damit vermeide die bereits festgelegten Ebenenzuweisungen aus dem Ebenenmodell der Bauwerkstruktur des Zielteilbildes mit den Ebenen des Quellteilbildes zu überschreiben. Damit habe ich also in vielen Fällen weniger Arbeit, da ich die Ebenen des Folgegeschosses bereits eingestellt habe und diese nur noch verwende.
Den beschriebenen Effekt mit den nicht kopierten Textzeigern konnte ich dabei bei mir noch nicht feststellen. Hast Du mal den Layerstatus überprüft. Ich könnte mir vorstellen das darin die Ursache liegt. Ansonsten würde mir ein Testteilbild helfen, damit ich dies ggf. nachvollziehen kann.

Es grüßt
Martin Terfloth

Hallo Martin,

ich benutze den befehl ebenfals sehr gerne und eigentlich täglich.
Die textzeiger werden mitkopiert, das ist nicht das problem. Das problem ist der bezugsmaßsstab in zusammenhang wenn man textblöcke mit mehreren textzeigern versehen hat. Das mit den Ebenen anpassen war mir klar. Nur je nach Beschriftung ist dass das geringer übel ,)
Sollte auch lediglich als hinweis nicht als zwingend bessere alternative verstanden werden

beste grüß
tim

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren