Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Kann man Folien bei Allplan erstellen?


Ich habe ein kleines Problem. Ich sitze jetzt ungefähr eine bis zwei Wochen an einer Aufgabe. Ich soll eine Attika erstellen. Jetzt ist nun die Frage: wie kann man die Folien darstellen. In 2D geht das, allerdings in 3D weiß ich nicht wie oder ob es überhaupt geht. Im Bild sieht man den Schnitt.

Anhänge (1)

img
da103_de0205.jpg
Typ: image/jpeg
393-mal heruntergeladen
Größe: 166,29 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo Holger,

ich denke, es geht um die Schweißbahnen und Abdichtungsschichten.
Da diese Elemente in einer Detailzeichnung überhöht dargestellt werden müssen, damit sie als Schraffur/Muster sichtbar sind, halte ich den Aufwand in 3D für sehr hoch, was das Ergebnis in der Darstellung betrifft.
Die Eindeckung kann durchaus noch als Extrusionskörper erstellen, die Dämmung als Decke. Den Schnitt mittels Musterlinien zum Detail ausfertigen.

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo,

ich verstehe nicht ganz die Anforderung.

Geht es um die Makrofolien, dann kann auf diesen/mit diesen auch 3D Objekte abgebildet werden.
Geht es um Layer und Teilbilder geht es soundso
Was soll denn das Ziel/Verwendungszweck der Aufgabe/Lösung sein ?

VG Holger

Dipl.Ing. (univ.), M.A., Architekt Holger Schiffers

Hallo Holger,

ich denke, es geht um die Schweißbahnen und Abdichtungsschichten.
Da diese Elemente in einer Detailzeichnung überhöht dargestellt werden müssen, damit sie als Schraffur/Muster sichtbar sind, halte ich den Aufwand in 3D für sehr hoch, was das Ergebnis in der Darstellung betrifft.
Die Eindeckung kann durchaus noch als Extrusionskörper erstellen, die Dämmung als Decke. Den Schnitt mittels Musterlinien zum Detail ausfertigen.

Es geht darum die einzelnen Folien darzustellen: Die Abdichtungsfolie. die Dämmung habe ich bereits. Es Geht eigentlich nur um die Folie in 3D. Da die nicht aus mehreren Teilen sein soll, sondern als ein Element dargestellt werden soll.

Hallo,
das ist mir jetzt unangenehm peinlich.
Da habe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen -
"Folien" klar - "Baufolien"

also ich hab das mal beispielhaft (mit Allplan) so gelöst:

- Dachranddetail
- Sockeldetail
- Bodenschiene

Das Sockeldetail habe ich als 3dPDf in das 2D Detail eingefügt. Dadurch wird aber die Datei etwas größer und hier nicht hochladbar
Gruss Holger

Dipl.Ing. (univ.), M.A., Architekt Holger Schiffers

Anhänge (1)

img
Screenshot.jpg
Typ: image/jpeg
213-mal heruntergeladen
Größe: 78,75 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren