Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Massivbau 3d Körper Spannbetonbinder

Schlagworte:

Hallo,
ich hab einige Sachen schon ausprobiert und gelesen, aber irgendwie fehlen mir einige Eingabe Faktoren um einen 3D Körper herzustellen.
Für die Arbeit muss ich für ein bestehendes Objekt die Spannbetonbinder nachzeichnen in 3D.
Im Bild ist der Spannbetonbinder einer Lagerhalle zusehen, leider funktioniert das Teil nicht in 3D zu zeichnen, ich komm zwar gut dem ganzen nah, aber ab dem Schnitt und der Vermassung stimmt es gar nicht mehr.
Gibt es da einen Trick oder bestimmte dinge die ich beachten muss, oder was mache ich falsch?
Erzeugen – Zusätzliche Module – Modellieren – Massivbau 3D- Körper

Das Grün markierte habe ich eingeben können, aber die rot markierten weiss ich erhlich nicht wie ich das machen soll, damit ich das bauteil bekomme.

Anhänge (2)

img
IMG_6952.JPG
Typ: image/jpeg
425-mal heruntergeladen
Größe: 1,05 MiB
img
3D Körper angaben.jpg
Typ: image/jpeg
398-mal heruntergeladen
Größe: 65,17 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Hallo,

ich würde den Körper nicht mit dem Modul Massivbau konstruieren.
Viel einfacher wäre es, ihn in 2D zu zeichnen und dann in einen Translationskörper zu wandeln.

Ansonsten kommst Du wohl nur mit viel ausprobieren oder berechnen auf die zwei Maße auf der rechten Seite. Und ersteres dauert länger als die 2D Konstruktion.

Ja mir bleibt jetzt erstmal nichts übrig als es in 2D zu zeichnen, finde es aber ziemlich schade, dass bei allplan das nicht funktioniert bzw. das es keine option gibt um ein 3D körper (binder) komplett selbst zu erstellen nach eigenen vorgaben. Wäre sehr sinnvoll, zu mal immer wieder diese dinge benötigt werden und auch das einfache im nach hinein bearbeiten sollte auch möglich werden, wird man ja richtig verrückt, wenn man etwas abändern will immer es gleich neu erstellen muss (Quelle war im hier im Forum, bearbeiten im nach hinein nicht möglich).
Aber trotzdem Danke für den Ratschlag, vielleicht ist es doch möglich und jemand teilt es mit.

Warum sollte das mit dem 3D- Binder nicht gehen? Die Vermassung in deiner Zeichnung in der rechten roten Wolke (Lx=2,50m) ist fiktiv.
Du hast die Länge, das Gefälle, die max. Höhe und der Binder ist augenscheinlich spiegelbildlich, mit einer kleinen händischen Nebenrechnung geht das schon...

Gruß Jürgen

... geht, mit folgenden Angaben:

Anhänge (1)

img
StB Binder.png
Typ: image/png
456-mal heruntergeladen
Größe: 14,03 KiB

super hat funktioniert, habe vergessen mich zu bedanken

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren