Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Neues Projekt anlegen mit eigener Gebäudestruktur [Gelöst]


Hallo,
gibt es eine Anleitung wie man ein neues Projekt anlegt und dazu
eine noch nicht vorhandene Gebäudevorlage erstellt?
Nimmt man hier eine der angebotenen Vorlagen (Wohn- u. Geschäftshaus etc.) und ändert diese auf seine
Bedürfnisse ab?
Wie geht da vor und wie und wo speichert man die abgeänderte Vorlage ab?
Kann mir jemand den Weg kurz beschreiben?

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo,

kurz:
* Neues Projekt > keine Projektvorlage auswählen (ist mit grün gekennzeichnet)
* Allplan 2016 öffnet mit der BWS, dort sind ein paar leere TB vorhanden
* Ebenenmanager > der sollte komplett leer sein
* Neues Modell, gewünschte Variante auswählen, z.B. Modell selbst erstellen
* Hier Geschosse, lichten Höhen und Decken stärken festlegen, DG als Vollgeschoss ausführen
* Oberste Gebäudehöhe = z.B. Kaminhöhe, nicht der First, unterste Gebäudehöhe = UK Fundament o. Bodenplatte
* TB für BWS sowie Schnitte und Ansichten zuordnen
* Ganz wichtig: Das unscheinbare Häkchen unten links (in BWS übernehmen oder so ähnlich setzen), sonst werden keine TB mit Höhenzuordnung in die BWS eingeschrieben

Noch ein, zwei Bilder zur Veranschaulichung.
---
Geänderte Vorlagen und selbst erstellte Modelle kann man als Favorit abspeichern.

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo,

kurz:
* Neues Projekt > keine Projektvorlage auswählen (ist mit grün gekennzeichnet)
* Allplan 2016 öffnet mit der BWS, dort sind ein paar leere TB vorhanden
* Ebenenmanager > der sollte komplett leer sein
* Neues Modell, gewünschte Variante auswählen, z.B. Modell selbst erstellen
* Hier Geschosse, lichten Höhen und Decken stärken festlegen, DG als Vollgeschoss ausführen
* Oberste Gebäudehöhe = z.B. Kaminhöhe, nicht der First, unterste Gebäudehöhe = UK Fundament o. Bodenplatte
* TB für BWS sowie Schnitte und Ansichten zuordnen
* Ganz wichtig: Das unscheinbare Häkchen unten links (in BWS übernehmen oder so ähnlich setzen), sonst werden keine TB mit Höhenzuordnung in die BWS eingeschrieben

Noch ein, zwei Bilder zur Veranschaulichung.
---
Geänderte Vorlagen und selbst erstellte Modelle kann man als Favorit abspeichern.

Hallo Klaus,

danke für deine Ausführungen. Werde damit zurechtkommen.
Kannst du mir vielleicht dazu noch sagen,
wie ich in dieses neue Projekt die Zeichnungstypen der IBD Hochbauassistenten bekomme?
MfG

Hallo,

sorry, nein, ich arbeite an einer Bildungseinrichtung, IBD Daten setzen wir nicht ein (wäre auch zu einfach!)

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren