Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Pultdach - Sparren-, Pfettenverlegung


Hallo zusammen,

neues Territorium für mich der Bereich Architektur -> Sparrendach !
Aufgabe wie folgt, zu erstellen ist ein Sparrendach mit 4% Gefälle, und alle Sparren sind vertikal (90°) zu verlegen.

Im Anhang zu sehen die schwarzen ,,Striche", in diesem Bereich muss ich Gratsparren verlegen, sowie die gelben ,,Striche" Kehlsparren. Mir ist bewusst das diese Funktionen leichter anwendbar bei Walmdächern ect. sind. Aber geht dies auch bei Pultdächern ? ....und wenn ja wie funktioniert dies?

Pfetten habe ich verlegt bekommen, nur möchte ich die Einbindetiefe verändern, ist aber nach der Verlegung der Pfette nicht abänderbar, geschweige denn vor der Verlegung und auch nicht währenddessen, woran könnte dies liegen ?

Um Tipps und Tricks wäre ich sehr dankbar !

Liebe Grüße

Anhänge (1)

img
Pultdach.jpg
Typ: image/jpeg
249-mal heruntergeladen
Größe: 259,69 KiB
1 - 2 (2)
  • 1

Hallo,

Grat- und Kehlsparren können immer dann verlegt werden, wenn sich ein Grat bzw. eine Kehle an zwei verschneidenden Dachschrägen bildet. Ob dies bei den schwarzen Linien der Fall ist, kann man so schlecht sagen, denn ich kenne nicht deine Dachebenen > ndw an die Antwort anhängen!

Kerventiefe:
* Du wählst bei der Verlegung der Pfette zunächst einen Sparren an. Dann gehst Du sofort zurück ins Eigenschaftenfenster, dort ist nunmehr das grau unterlegte Kästchen der Kerventiefe für eine Eingabe frei geschaltet. Eigenschaftenfenster wieder schließen und weiteren Sparren der Verlegung anklicken.

Ein paar grundsätzliche Infos zum Abbund, z.B. die Eingabe der Kerventiefe (etwas ausführlicher beschrieben) findest Du in auf dieser site. Und hier und da.

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren