Raum Grenzlinien [Gelöst]


Hallo.
Wie schalte ich bei einen Raum die Grenzlinien unsichtbar? Ich weiß das sie nicht mit ausgedruckt werden, aber ich finde sie manchmal störend.

Anhänge (1)

img
Raum.JPG
Typ: image/jpeg
509-mal heruntergeladen
Größe: 14,37 KiB
1 - 10 (12)

Hallo Georg

Ob man die Linien ganz ausblenden kann weiß ich nicht.

Du kannst aber in den Optionen zur Architektur die Linienart wählen mit der sie dargestellt werden sollen.

Ich verwende meistens eine Strichpunktierte Linie oder Punktlinie mit großem Abstand. Damit sind die Linien einfach als Raumlinien zu erkennen bzw fast unsichtbar.

Wenn man mit Format-Layerkopplung arbeitet muss entweder die Kopplung für die Linienart aufgehoben werden oder für den Raumlayer die gewünschte Linienart zugewiesen werden.

LG Thomas

Danke. Das ist schon mal eine gute Hilfe. Ich bin mir aber ziemlich sicher das man sie ganz ausschalten kann.
Übrigens, was ist "Format-Layerkopplung"? Noch nie gehört.

Hallo Georg

Thomas meint mit Format-Layerkopplung vermutlich die Arbeitstechnik mit Von Layern zu arbeiten. Im Register Formatzuweisung in der Layermaske ( doppelklick linke Maustaste in Teilbild bringt dich direkt dort rein ), kannst du einem Layer eine Stiftdicke, Farbe, Linienart fest als Von Layer zuweisen. Auch möglich, sogar empfehlenswert währe gleich eine Linienstielzuweisung, gibt mehr Möglichkeiten der Darstellung für einen Layer.

Gruss

Martin Kezmann

Hi Georg!

Ich hätte da noch nen anderen Vorschlag, wie du die Linien unsichtbar bekommst.

Du könntest ganz einfach den Text auf einen anderen Layer als die Räume, Flächen (wie auch immer) legen und dann den Layer auf unsichtbar, gesperrt schalten.

Mfg
Romina

Hallo Georg,

um den Raumpolygon schnell sichtar/unsichtbar zu schalten empfehle auch ich Dir in Allplan die Layer zu nutzen. Damit ist es Dir möglich den Raumpolygon z.B. mit dem aktuellen Layer Raum und die Raumbeschriftung mit einem andern Layer zu erzeugen. Anschließend kannst Du dann über den Layerstatus entscheiden welche Informationen Du unsichtbar, sichtbar, bearbeitbar schalten möchtest. Du könntest somit den Layer des Raumpolygon unsichtbar schalten und trotzdem den Layer mit der Raumbeschriftung sichtbar, je nach Bedarf.

Wenn Du die Layertechnik in Allplan nutzt gibt es dabei verschieden "Ausbaustufen" der Nutzung. Eine Möglichkeit ist dabei die sogenannten Formateigenschaften aus Layern zu übernehmen. Aber selbst wenn Du diese Möglichkeit noch nicht kennst, oder nutzt, bietet allein der "pure" Einsatz der Layertechnik auch ohne die Übernahme von Formateigenschaften aus Layern hier viele Vorteile. So kannst Du auch die Elemente der einzelne Layer schnell sichtbar gesperrt schalten (z.B. sinnvoll für Freie Ebenene) um dise vor versehentlichem löschen zu schützen.

Es grüßt
Martin Terfloth

Hallo.
Danke für den Tipp. Ich hab immer gedacht das ich die Begrenzungslinien und den Text nicht auf separate Layer legen kann. Es funktioniert aber. Nochmals Danke.

Gruß
Georg

Wenn man die Räume nun aber z.B. aus einem Assistenten übernimmt, liegt die Beschriftung wieder auf dem gleichen Layer wie die Umrandung. Gibt es eine Möglichkeit, das zu verhindern?
Lg Jördis

[quote="Jördis Plaga"]
Wenn man die Räume nun aber z.B. aus einem Assistenten übernimmt, liegt die Beschriftung wieder auf dem gleichen Layer wie die Umrandung.[/quote]
...kommt drauf an, wie der Raum im Assistenten definiert ist.
Du kannst einen eigenen Assistenten mit den gewünschten Räumen und Layereinstellungen erstellen.
Gruß
Stefan

Hallo
Ich habe genau das andere Problem. Und zwar kann ich dem Raum keine Umrandung geben. Ich habe mir einige Räume aufgezogen, kann diese jedoch im Ausdruck nicht mehr voneinander unterscheiden. Habe sie jetzt mit Farbe gefüllt, sodass ich überhaupt sehe wo sie sich befinden, mehr bekomm ich allerdings nicht hin, da ich die Farbe der Umrandung nicht anwählen kann. Es hat im Moment die Farbe einer Hilfskonstruktion, lässt sich jedoch nicht bearbeiten.
Kann mir vielleicht jemand sagen was ich da übersehen habe? Habe die 2009er Version.
Mit freundlichen Grüßen,
Jannis

1 - 10 (12)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren