Hallo zusammen,

bei der Planung von Treppen und den dazugehörenden Treppenaugen ist uns immer wieder aufgefallen, dass die Seitenflächen, welche über den Raum generiert werden, nicht richtig an die Wände (Treppenauge) angepasst werden (siehe Anhang). Nun wollten wir uns mit einzelnen, zusätzlichen Seitenflächen behelfen. Nur leider scheint uns, dass die Handhabung dieser sehr undurchsichtig ist (geworden ist). Wir zeichnen eine Seitenfläche, dies wird nicht abgebildet, wir lassen uns einen Report ausgeben, die Fläche ist vorhanden und kurzzeitig sichtbar. Wir wollen diese im Grundriss bearbeiten, sie lässt sich nicht „greifen“....um sie z.B. an die Schräge (Steigung) der Brüstungswand anzubinden.

Was ist los mit den Seitenflächen?

Wie soll mit diesen umgegangen werden?

Anhänge (2)

img
Seitenflächen 1.JPG
Typ: image/jpeg
165-mal heruntergeladen
Größe: 86,20 KiB
img
Seitenflächen 2.JPG
Typ: image/jpeg
163-mal heruntergeladen
Größe: 94,08 KiB