Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Sturz mit Wärmedämmung

Schlagworte:

Hallo,

gibt es einen Workaround, wie man einen gedämmten Stb.-Sturz in Allplan eingeben kann, so dass dieser im Schnitt korrekt dargestellt wird und von der Geschossfläche bzw. Seitenfläche korrekt überdeckt wird? Benötigt wird eine stirn- und unterseitige Dämmung.

Architekturbüro Schall

1 - 10 (10)
  • 1

evtl. einen sturz für die Dämmung verwenden.. ohne auflager, aber über die ganze breite.
dazu dann einen unterzug als Betonkern.

Grüß euch,

genau so machen wir das auch.
Klappt wunderbar, es wäre trotzdem super, wenn man ein parametrisches Bauteil, ähnlich dem Treppenmodellierer bauen könnte.

Man erstellt einen Unterzug und kann dann nachträglich die Dämmung bei allen Seiten ergänzen oder auch entfernen.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Hallo,

ich habe bei dieser Methode zwei Nachteile festgestellt.
In der Animation flackert bei mir die Darstellung, weil der Unterzug den Sturz nicht ausstanzt, sondern überlagert.
Außerdem kann man dem Sturz nicht direkt bei der Eingabe eine Stilfläche zuordnen.
Es wäre wirklich hilfreich, wenn man den Sturz als Smartpart mit Dämm-Option Außen, Unten und Innen eingeben könnte.

Grüße, Frank

Architekturbüro Schall

Ich habe dafür Assistenten erstellt. Es ist leider jede Seite der Dämmung ein eigener UZ.
Die Stilflächen sind korrekt, es ist für uns die einzige Lösung.
Nachteil ist, dass es umständlich ist. Darstellung und Auswertung passen.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Hallo zusammen!
Kann mal einer von euch ein Teilbild mit so einer Konstruktion hier hochladen. Der Workaround würde mich auch sehr interessieren.

Sonnige Grüße

Fredo

Zitiert von: CAD_Forge
Ich habe dafür Assistenten erstellt. Es ist leider jede Seite der Dämmung ein eigener UZ.
Die Stilflächen sind korrekt, es ist für uns die einzige Lösung. Nachteil ist, dass es umständlich ist. Darstellung und Auswertung passen.
Liebe Grüße,
Reini

Wie bzw. wo wurde die Stilfäche des Sturzes (Wärmedämmung) ausgewählt? Das alte Sturz-Modul bietet keine Stilfläche an.

Architekturbüro Schall

Servus Frank!

Da muss ich dir recht geben, ich habe nicht den "Sturz" sondern den Unter/Überzug in Verwendung.
Wäre natürlich super, wenn der Sturz um diese Eigenschaften ergänzt werden würde!

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Zitiert von: CAD_Forge
Servus Frank!
Da muss ich dir recht geben, ich habe nicht den "Sturz" sondern den Unter/Überzug in Verwendung. Wäre natürlich super, wenn der Sturz um diese Eigenschaften ergänzt werden würde!
Liebe Grüße, Reini

Servus Reini,

bei der Lösung mit Unterzügen hätte man bei jedem Fenster die Linien-Einstellung des Layers sichtbar. In meinem Fall aus der IBD die gestrichelte Linie. Wie wird das bei Euch gelöst? Ich kenne nur den Befehl "Architekturlinien ausblenden". Oder bleiben die Unterzugs-Linien im Plan sichtbar?

Architekturbüro Schall

Servus Frank!

Da ich meine Grundrisse mit den UVS erstelle, blende ich einfach im Grundriss die Wände aus und kann die Überzüge/Unterzüge mit dem Planlayout über definieren.

Wenn man jedoch das 3D-Modell direkt als Grundriss verwendet, wird diese Lösung nicht klappen.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren