Tranzparenter Verlauf nach pdf export nicht sichtbar [Gelöst]


Hallo... eine sehr schnelle Hilfe wäre wirklich super. Ich bin am verzweifeln.

Ich erstelle eine Tranzparente Füllfläche, versehe sie mit einem Verlauf in den erweiterten Einstellungen und lege diese Fläche auf eine deckende Textur (damit sich diese überlagern und ich einen schönen Verlauf innerhalb meiner Textur habe).

Nun habe ich das Problem, dass diese Verläufe auf dem pdf (nach dem pdf Export) nicht dargestellt werden. Sie werden einfach als eine tranzparente Fläche ohne jeglichen Verlauf dargestellt. (In den erweiterten einstellungen der Füllfläche habe ich auch nicht "kein Verlauf" angewählt, sondern "Verlauf einfarbig", dann entsprechend die Tranzparenz eingestellt. In Allplan selbst, wird das alles auch wunderbar angezeigt. Nur eben auf dem PDF nicht. Woran kann das liegen? Ich habe schon sämtliche Dinge ausprobiert und jegliche Einstellungen kontrolliert. Habe auch stundenlang in der Hilfe gelesen. Bin wirklich mit meinem Latein am Ende :-/

Anbei mal zwei Screenshots. S1: So sieht es in Allplan aus / S2: Auf dem PDF

Bitte um ganz schnelle Hilfe. Habe Abgabe meiner Master Thesis. Ohne Verlauf wirkt das ganze einfach nicht so, wie es soll :-(

LG,
Jacq

Anhänge (2)

img
S1.JPG
Typ: image/jpeg
479-mal heruntergeladen
Größe: 21,73 KiB
img
S2.JPG
Typ: image/jpeg
375-mal heruntergeladen
Größe: 21,09 KiB
1 - 8 (8)
  • 1

Hallo Jacqueline,

benötigst Du die Daten unbedingt als PDF oder kommt auch ein anders Format in Frage. Wenn die Daten als Pixelgrafik ausgegeben werden wird es vermutlich leichter Deine Transparenz mit Verlauf im Ergebnis zu erhalten.

Eine schnelle Lösung könnte es sein den Plan über die Funktion HPGL-, Pixeldatei exportieren als hochauflösendes Pixelbild zu exportieren (kotrolliere doch bitte mal diese Variante) und dieses Pixelbild dann entweder ausdrucken, als PDF speichern, oder in Allplan als Pixelfläche einlesen um dieses dort ggf. zusammen mit weiteren Daten wieder als PDF Datei ausgeben.

Es grüßt
Martin Terfloth

Hallo Jaqueline

Hast du wirklich aus der PLanzusammenstellung den Befehl PDF Exportieren gewählt und vorgängig bei Pläne plotten einen Windowstreiber ausgewählt ?

Dann müsst es mit den Farbverläufen klappen. Hast du aus versehen einen Nemetschektreiber drin......der gibt nie Farbverläufe und Tranzparenzen raus.

Gruss

Martin Kezmann

Hallo... und vielen Dank für Ihre Antworten.

Leider ist das Problem noch immer nicht behoben. Da ich aber zu einem schnellen Ergebnis kommen muss, habe ich nun alterativ aus meiner tranzparenten Verlaufsfläche ein Pixelbild gemacht und sie erneut auf meine Zeichnung abgesetzt. Das Ergebnis ist eigentlich ganz gut... einen qualitätsverlust kann ich auch nicht erkennen. Aber die beste Lösung ist das nicht.

Ich erstelle immer meine PDFs mit der Funktion "PDF exportieren" im Planbearbeitungsmodus, da ich, wenn ich mit dem PDF Creator mein PDF erstelle ein grauenhaftes Ergebnis erhalte, welches für mich kaum erklärbar ist. Auch da habe ihc bisher nicht die Ursache für gefunden.

Der Windows Treiber ist bei "Pläne plotten" aktiviert. Mh, alles sehr merkwürdig.

Ich hänge mal zwei Dateien an.

Screenshot1: PDf erstellt über Pläne plotten und dann mit dem PDF Creator.

Screenshot2: PDF erstellt mit der Funktion "PDF Export"

Welche Erklärung kann es dafür geben?

Mit besten Dank,
Jacqueline

Anhänge (2)

img
S1_PDF Creator.JPG
Typ: image/jpeg
407-mal heruntergeladen
Größe: 121,44 KiB
img
S2_PDF Export_Allplan.JPG
Typ: image/jpeg
369-mal heruntergeladen
Größe: 73,79 KiB

Hallo Jacqueline,

wenn Du bei einer der bekannten Suchmaschinen die Suchbegriffe PDF Transparenzund Verlauf eingibst wirst Du feststellen, dass es sich dabei um ein sehr komplexes Thema handelt.

Allplan verfügt dank der Einbindung der Adobe Technologie bereit über sehr gute PDF Import- und Exportfunktionen (2D, 3D, Layer, Import und Export als Vektorgrafik usw.)

Auch ist das Ergebnis, wie Du bereits festgestellt hast, im Normalfall viel besser als als wenn "andere" PDF-Drucker benutzt werden. Dennoch gibt es einige Einschränkungen. Zum Beispiel für den Fall Transparenz mit Verlauf.

Wenn Du den Plan mit einem geeigneten Druckertreiber auf einen geeigneten Drucker/Plotter ausgibst, oder als Hochauflösendes Pixelbild exportierst (wie erprobt), können die Transparenzen mit Verlauf direkt berücksichtigt werden. Wenn Du in Deinem Fall(auch wie erprobt) die Vektorgrafik als Pixelgrafik exportierst gelingt auch die weitere Umsetzung des Verlaufes innerhalb der Transparenz in ein PDF. Dies ist der Grund warum ich für eine schnelle Lösung, wenn ein direktes Drucken/Plotten nicht möglich ist, diesen Weg alternativ vorgschlagen habe.

Falls Du den Weg über die Pixelgrafik für Dein Projekt weiter verfolgen möchtest, kann Dir auch eine Einstellung in den Optionen von Allplan hilfreich sein. In den Optionen gibt es die Möglichkeit Pixelflächen in hoher Qualität darstellen und drucken zu aktivieren. Ob diese Einstellung für Dein Projekt sinnvoll ist, ist allerdings von der Größe der Pixelfläche und der verwendeten Version (Allplan 2009 oder 2011) abhängig. Auch für den Export der hochauflösenden Pixelbilder sowie für den PDF Export bitte möglichst vernüftige Werte für die Auflösung einstellen, damit ein optimales Verhältnis zwischen Datenmenge und Qualität erreicht wird.

Die Screenshots zeigen auf jeden Fall schon mal das es sich lohnt auch den Verlauf in der gewählten Darstellung weiter umzusetzten.

Es grüßt
Martin Terfloth

Hallo Jaqueline,

Toll, wie du verschiedene Texturen kombinierst!
Wir sind immer auf der Suche nach attraktiven Plänen für unsere Illustrationen. Schickst du uns mal einen kompletten Plan zur Ansicht? (PDF) an info@allplan-campus.com . Vielleicht könnten wir dein Projekt verwenden. Natürlich nur mit deinem Einverständnis.

Grüße
Karin Schmidt
Allplan Campus Team

freundliche Grüße
Karin Schmidt
Allplan Campus Team

hab alles versucht um die farbverläufe und transparenzen zu exportieren, nichts hat fuktioniert, pixeldatei exportieren hat dann endlich geklappt.
vielen dank

Hey, das mit den Pixeln ausgeben ist wirklich eine schnelle gute Alternative (danke) und hamoniert ja dann auch gut mit Photoshop.

Mich würde dennoch intressieren, wie ich Verläufe mit dem PDF Exportieren direkt angezeigt bekomme, denn das hat mit der letzten Allplan-Version immer funktioniert?

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren