Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Treppe im Raumausbau aussparen + Fußbodenaufbau bei zwischen Podesten [Gelöst]


Hi,

wir wollen den Raumausbau (Bodenaufbau) in dem Bereich der Treppe aussparen.
zur Erklärung: in diesem Raum befindet sich ein Doppelboden der dann zum Betreten 2 Steigungen erhält.
Wenn ich den Raum im Bereich der Treppe ausschneide, wird der Raum in der Fläche ja kleiner, was er aber ja eigentlich nicht soll.
Theoretisch müsste das Programm ja erkennen, dass sich ein 3D-Objekt im Raum befindet und automatisch die "kollidierende Fläche" ausschneiden.

Wie geht man hier vor?

des weiteren:

Wenn ich eine Gegenläufige Treppe mit zwischen Podest brauche (mit dem Treppenmodellierer) geht das oft einfacher in dem ich 2 gerade Treppen modelliere und ein zwischen Podest aus einer "Decke" herstelle. Diese Decke braucht dann aber auch einen Fußbodenaufbau.

Wie würde man in einem solchen Fall vorgehen? Eine mehrschichtige Decke gibt es ja leider nicht und mehrere Decken als Fußbodenaufbau zu modellieren würde gehen wäre aber im Falle einer Änderung sehr umständlich!

Anhänge (2)

Typ: image/png
84-mal heruntergeladen
Größe: 23,95 KiB
Typ: image/png
70-mal heruntergeladen
Größe: 192,89 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Man sollte jede Stufe und das Podest vor der Treppe mit freien Bodenflächen der enstpr. Stärke modellieren.
Quasi lauter kleine Doppelböden.
Diese freien Bodenflächen stanzen auch die Bodenfläche des Raumes aus.

Da die Stufen vom Ersteller des Doppelbodens gebaut werden müssen,
kommt das auch mengentechnisch eher der Realität nahe, als eine Treppe.

Falls man doch eine Treppe im Raum modellieren möchte, kann man den Raum-Fussbodenaufbau in diesem Bereich ebenfalls durch eine
freie Bodenfläche mit Höhe 0 ausstanzen.

Anhänge (1)

Typ: image/png
167-mal heruntergeladen
Größe: 169,63 KiB

Man sollte jede Stufe und das Podest vor der Treppe mit freien Bodenflächen der enstpr. Stärke modellieren.
Quasi lauter kleine Doppelböden.
Diese freien Bodenflächen stanzen auch die Bodenfläche des Raumes aus.

Da die Stufen vom Ersteller des Doppelbodens gebaut werden müssen,
kommt das auch mengentechnisch eher der Realität nahe, als eine Treppe.

Falls man doch eine Treppe im Raum modellieren möchte, kann man den Raum-Fussbodenaufbau in diesem Bereich ebenfalls durch eine
freie Bodenfläche mit Höhe 0 ausstanzen.

Anhänge (1)

Typ: image/png
167-mal heruntergeladen
Größe: 169,63 KiB

Danke für die Antwort.

Ja das Tool für Bodenfläche hat geholfen den Raumausbau auszuschneiden! Danke


https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren