Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Treppenbeschriftung im Schnitt


Hallo zusammen,

ich habe von einem Gebäude einen Schnitt generieren lassen als Ableitung. Dieser ist nun in Allplan 2017 nicht modifizierbar. Zur Ergänzung habe ich ein weiteres Teilbild erstellt, auf dem ich Höhenkoten, Maßlinien, Geländeverlauf, etc. platziere.
Jetzt möchte ich allerdings auch die Treppen beschriften, kann aber auf das Bauteil nciht zugreifen, da Allplan den Schnitt nur als solchen erkennt und nicht die einzelnen vorhandenen Bauteile.

Wie kann ich eine händische eingabe der Treppenbeschriftung vermeiden?

z.B.:
9*16.39/30

Vielen Dank für jede Hilfe
Tom

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Habe die 2017er noch nicht, meine aber folgendes:
"Ableitungen" sind ja im allgemeinen immer verdeckte 2D-Ergebnisse, können also auch hinsichtlich des Informationsgehalts der Linien nicht mit den normalen TBern gleichgestellt werden.
Um zu vermeiden, das die gewünschte Treppenbeschriftung erneut eingegeben werden muss sehe ich derzeit nur folgenden Weg:
Diese Treppenbeschriftung von dem TB mit der Treppe auf das TB das über die Ableitung separat gelegt wurde kopieren und dann entsprechend der gewünschten Lage anpassen. Wird die Beschriftung dagegen direkt auf das Ableitungs-TB kopiert verschwindet die Beschriftung bei jeder Aktualisierung.
Gruß
BeLo

1 - 3 (3)
  • 1

Habe die 2017er noch nicht, meine aber folgendes:
"Ableitungen" sind ja im allgemeinen immer verdeckte 2D-Ergebnisse, können also auch hinsichtlich des Informationsgehalts der Linien nicht mit den normalen TBern gleichgestellt werden.
Um zu vermeiden, das die gewünschte Treppenbeschriftung erneut eingegeben werden muss sehe ich derzeit nur folgenden Weg:
Diese Treppenbeschriftung von dem TB mit der Treppe auf das TB das über die Ableitung separat gelegt wurde kopieren und dann entsprechend der gewünschten Lage anpassen. Wird die Beschriftung dagegen direkt auf das Ableitungs-TB kopiert verschwindet die Beschriftung bei jeder Aktualisierung.
Gruß
BeLo

Danke BeLo,

ich habe einfach die Beschriftung aus meinem Grundriss in das Ergänzungs-TB kopiert. Das war auch Deine Idee, wenn ich Dich richtig verstanden habe

Grüße
Tom

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren