Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Wie eine Decken-Abschrägung einzeichnen?


Hallo Forum,
Dass ein 2m-Mann mit seinem Kopf nicht an der Decke hängen bleibt, muss ich in meinem Modell eine Decken-Abschrägung anbringen. Siehe Bild.
Gibt es hierfür eine Funktion? Oder muss ich tatsächlich die Deckenaussparung um die 15 cm größer machen und ein frei modelliertes 3d-Objekt einfügen?

Vielen Dank im Voraus,
Peter

Anhänge (1)

img
Deckenabschrägung.png
Typ: image/png
38-mal heruntergeladen
Größe: 45,42 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Man kann eine Aussparung in einer Decke auch als "Fase" modellieren:

1. Deckenaussparung mit absoluten Höhen eingeben, UK = UK Decke, OK = Hälfte der Deckendicke
2. mit Punkt-Modifizieren in der Seitenansicht einen oberen, seitlichen Punkt auf den unteren schieben

Diese Art "Aussparung" kommt der Ausführung später auf der Bautestelle sehr nahe, da hier nur eine größere "Dreikantleiste" in die Schalung eingelegt wird.

Immer so modellieren, wie es später gebaut wird!
Dann ist es auch mengentechnisch richtig...

Anhänge (1)

img
fase.png
Typ: image/png
56-mal heruntergeladen
Größe: 271,39 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Man kann eine Aussparung in einer Decke auch als "Fase" modellieren:

1. Deckenaussparung mit absoluten Höhen eingeben, UK = UK Decke, OK = Hälfte der Deckendicke
2. mit Punkt-Modifizieren in der Seitenansicht einen oberen, seitlichen Punkt auf den unteren schieben

Diese Art "Aussparung" kommt der Ausführung später auf der Bautestelle sehr nahe, da hier nur eine größere "Dreikantleiste" in die Schalung eingelegt wird.

Immer so modellieren, wie es später gebaut wird!
Dann ist es auch mengentechnisch richtig...

Anhänge (1)

img
fase.png
Typ: image/png
56-mal heruntergeladen
Größe: 271,39 KiB

Vielen Dank Nemo!
Super, funktioniert.

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren