Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] 3D Bewehrung Fluchten ?

Schlagworte:

Ich kann nicht ganz nachvollziehen wofür "Fluchten" bei 3D Bewehrung gut sein soll ?
Wer möchte absichtlich, dass die 3D Bewehrung nicht in der Schalung ist, sondern außerhalb ?
....in vorhergehenden Versionen gab es das auch nicht.
Was also ist die Idee von "Fluchten" ?

Gruss Oliver

Anhänge (1)

Typ: image/jpeg
53-mal heruntergeladen
Größe: 51,14 KiB

Guten Morgen...
Also ich zeichne meine bewehrung in den schnitt rein und wenn ich dann will dass sie ganz genau dort sitzt beim verlegen, benutze ich fluchte. wenn ich aber die bewehrung mehrmals drin hab oder im 90grad winkel, geht fluchten nicht..
grüße Heike

Wenn ich die Bewehrung mehrfach dring habe kopiere ich die einfach nachträglich, oder spiegle, dreht was auch immer.

Gruss Oliver

geht natürlich auch, aber man kann sie auch schon direkt dort verlegen wo ich sie brauch/will. zudem ist es mir schon passiert, dass er die bewehrung in z verschiebt wenn ich kopieren mach...

Zitiert von: HeikeP
Guten Morgen...

Also ich zeichne meine bewehrung in den schnitt rein und wenn ich dann will dass sie ganz genau dort sitzt beim verlegen,

grüße Heike

Genau dafür benutze ich "Fluchten" auch.

Gruß

Allplan 2022-1-13
Allplan Anwender seit V13 - 1998
Allplan im Büro seit V7 - 1992

wenn ich aber die bewehrung mehrmals drin hab oder im 90grad winkel, geht fluchten nicht..

Wäre es nicht sinnvoller das würde immer gehen und dafür kann man das Fluchten weglassen ?
Eisen außerhalb des Betonkörpers finde ich nicht so zielführend.....

Gruss Oliver

Nein. Nicht sinnvoll. Gründe siehe oben.

Gruß Jürgen
Allplan V10 bis V2024

Hallo.

Das Fluchten bezieht sich eben nur auf diesen einen Schnitt mit dieser Bewehrung.
Ist der Bügel in einem querlaufenden Balken ebenfalls zu verlegen, gibt es drei Möglichkeiten:

1. Kopieren, drehen, anpassen.
2. Verlegen, allerdings ohne Fluchten. Dabei muss die Betondeckungen händisch einstellen werden.
3. Neuen Bügel mit den gleichen Maßen (z. B. Schlosslängen) erzeugen. Da ist Fluchten wieder möglich. Danach "Verpositionieren" ausführen, damit die Positionen zusammengefasst werden. (Darum beachte die Längen des Bügelschlosses)

Liebe Grüßen.
Wolfgang.


https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren