Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

asc-Datei

Schlagworte:

Die in "Übungsdaten für Schritt für Schritt für Geodäsie" enthaltenen asc-Daten sind praktisch wertlos, da von den über zweitausend Punkten nicht einer mit einer Z-Koordinate versehen ist. Daher kann man übungsweise auch nicht ein DGM erzeugen.

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Das Einlesen, Erzeugen und Weiterbearbeiten eines realistischen DGM´s ist Inhalt der Lektion 3.
Inhalt der Lektion 4 ist das Einlesen von Dateien. Da das ASCII Format nicht genormt ist, wird hier gezeigt, wie dieses Format bestimmt werden kann und welche Einstellungen in Allplan erforderlich sind, um die Daten lagerichtig und in der Nähe des globalen Nullpunktes einzulesen.
Auch wenn alle Punkte den Z-Wert "0" haben, kann natürlich trotzdem zur Übung ein DGM erzeugt werden.

Martin Riedmeier
Dipl.-Ing (FH) | Technischer Redakteur
Technical Documentation

1 - 3 (3)
  • 1

Ist ja auch nur ein Übungsbeispiel um das Einlesen der Punktedateien zu demonstrieren. Daraus wird im SfS auch kein DGM erzeugt.

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Das Einlesen, Erzeugen und Weiterbearbeiten eines realistischen DGM´s ist Inhalt der Lektion 3.
Inhalt der Lektion 4 ist das Einlesen von Dateien. Da das ASCII Format nicht genormt ist, wird hier gezeigt, wie dieses Format bestimmt werden kann und welche Einstellungen in Allplan erforderlich sind, um die Daten lagerichtig und in der Nähe des globalen Nullpunktes einzulesen.
Auch wenn alle Punkte den Z-Wert "0" haben, kann natürlich trotzdem zur Übung ein DGM erzeugt werden.

Martin Riedmeier
Dipl.-Ing (FH) | Technischer Redakteur
Technical Documentation

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren