Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] DGM aus 13.900 Höhenpunkten [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo zusammen,

ich versuche gerade ein DGM aus insgesamt 13.918 Höhenpunkten zu erstellen welches mir nicht gelingt.

Es geht darum ein Einzugsgebiet für ein Regenrückhaltebecken anhand der Höhenlinien darzustellen und zu erfassen.

Die Höhenpunkte liegen in einem Raster von 10 m. Der Text (Höhenangabe) des Geländepunktes ist gelöscht, so dass nur die Punkte sichbar sind und zu vermaschen wären.
Über das Tool "Dreickesnetz vermaschen, optimieren" wird leider kein DGM erstellt.
Sind das evtl. zu viele Punkte?
Oder woran könnte es liegen, dass kein DGM erstellt wird?

Vielen Dank im voraus.
Olga

Anhänge (1)

img
Screenshot 2020-10-07 103214.png
Typ: image/png
44-mal heruntergeladen
Größe: 80,85 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Servus,

@Stefan
die Punkte sind aus einer Punktedatei (.asc) importiert worden mit hinterlegten Höhen - also ja, es sind Geländepunkte.
Und ich brauche ein gesamtes zusammenhängedes DGM aus welchem ich die Höhenlinien generieren kann. Einzelne DGM's helfen hier nicht weiter.

@Andreas
Nein, sind keine Makros, sondern Geländepunkte.

[GELÖST]
manchmal ist es einfacher als man denkt. Man kommt nur nicht gleich drauf.
Hatte bei der Darstellung die Dreieckslinien ausgeschaltet und erst im 3D-Modell die Vermaschung gesehen.

Danke trotzdem.

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo!

Bist du dir sicher daß es Geländepunkte sind? Im 3D Fenster siehst du sie? Ansonst versuch doch einfach mal eine kleinen Ausschnitt zu maschen, sollte es tatsächlich an der Anzahl der Punkte liegen einfach mehrere DGM's erstellen.

Grüße

Stefan

moin,

sind die geländepunkte evtl. makros?

wenn ja dann beim einlesen der dwg-datei in den importoptionen makro auflösen auswählen.

an der anzahl der punkte sollte es nicht liegen, da liegt die grenze glaube ich um 300.000.

viel erfolg

gruß andreas

Servus,

@Stefan
die Punkte sind aus einer Punktedatei (.asc) importiert worden mit hinterlegten Höhen - also ja, es sind Geländepunkte.
Und ich brauche ein gesamtes zusammenhängedes DGM aus welchem ich die Höhenlinien generieren kann. Einzelne DGM's helfen hier nicht weiter.

@Andreas
Nein, sind keine Makros, sondern Geländepunkte.

[GELÖST]
manchmal ist es einfacher als man denkt. Man kommt nur nicht gleich drauf.
Hatte bei der Darstellung die Dreieckslinien ausgeschaltet und erst im 3D-Modell die Vermaschung gesehen.

Danke trotzdem.

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren