Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] SmartPart Strichstärke ändern [Gelöst]


Ich befinde mich im Vorlageprojekt PIB. Meine Bestandsgrundrisse hab ich aus einem anderen Projekt kopiert und dann entsprechend gewandelt. Fensteröffnung und SP haben Layer PIB_BES_OE. Im SP waren alle Strichstärken auf 0,18 und sind auch noch immer 0,18. Beim Layer PIB_BES_OE habe ich Strichstärke 0,18 von Layer eingestellt. Mit Formateigenschaften Modifizieren-> Strich 0,18 bin ich über Öffnung und SP drüber. Mein SP-Fenster behält jedoch hartnäckig die 0,50er Strichstärke, die nach der Umwandlung in Bestand kam.

Wo kann ich vor lauter Einstellmöglichkeiten herausfinden welche Definition jetzt aktuell grade greift? Wie bekomme ich mein SP-Fenster mit 0,18er Strichstärke dargestellt?

gruß, Achim

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo,

...es gibt 2 Möglichkeiten, die Strichstärke eines SmartParts (2D-Darstellung) zu ändern:

1. Doppelklick links auf das SmartPart, dort Strichstärke oder wenn "vonLayer" dann Layer ändern
2. SmartPart auswählen->Eigenschaften->Format->auf "Verlegung" umstellen
dann in Eigenschaften Strich bzw. Layer direkt ändern

(Die 1.Möglichkeit ist die "im Sinne des Erfinders".)

Am einfachsten ist es jedoch, im SmartPart "vonLayer" und den entspr. Layer einzustellen, und dann nur die Defintion des Layers hinsichtlich Stift, Strich, Farbe zu ändern. Dann braucht man gar nicht in's SmartPart rein...

Gruß Jörg

1 - 8 (8)
  • 1

Hallo Achim,
hört sich an wie ein ganz normaler Befehl der sonst immer geht nur Heute eben nicht.
Fahr doch bitte deinen Rechner einmal neu hoch und führ dann den Befehl nochmal aus.
Gruß
Walter

binder-cad

Hallo,

...es gibt 2 Möglichkeiten, die Strichstärke eines SmartParts (2D-Darstellung) zu ändern:

1. Doppelklick links auf das SmartPart, dort Strichstärke oder wenn "vonLayer" dann Layer ändern
2. SmartPart auswählen->Eigenschaften->Format->auf "Verlegung" umstellen
dann in Eigenschaften Strich bzw. Layer direkt ändern

(Die 1.Möglichkeit ist die "im Sinne des Erfinders".)

Am einfachsten ist es jedoch, im SmartPart "vonLayer" und den entspr. Layer einzustellen, und dann nur die Defintion des Layers hinsichtlich Stift, Strich, Farbe zu ändern. Dann braucht man gar nicht in's SmartPart rein...

Gruß Jörg

Danke erstmal für die Antworten!
Nach Programm-Neustart kann ich jetzt in den Eigenschaften die Strichstärke des gesamten SP´s ändern.
Wenn ich jetzt aber übermütig werde und das 2D-Öffnungssymbol in 0,13 haben möchte, stehe ich vor dem nächsten Problem. Die einzelnen Einstellungen im SP, egal ob von Layer oder direkt eingestellt, wie z.B. Öffnungssymbol, sind jetzt in den Eigenschaften überdefiniert. Hmm... wahrscheinlich stammt die 0,50er Strichstärke auch daher, dass PIB die im SP eingestellten Strichstärken überdefiniert. Welches Häkchen muss ich setzen, damit das SP wieder die im SP eingestellten Strichstärken an nimmt?

gruß, Achim

Edit: Häkchen gefunden! Umstellen von Verlegung auf Elemente! Vielen Dank für den Hinweis Nemo!

Hi Achim,
aber Danke für den Test, dann stimmt es doch was ich schon seit ein paar Tagen sage, ganz normale Befehle funktionieren in der 2017-1 plötzlich nicht mehr und erst ein Neustart rückt alles wieder auf Anfang. Liegt also nicht an meinem Rechner, Viren Scanner oder einem anderen Programm bei mir.
Gruß
Walter

binder-cad

Gestern musste ich dreimal neu starten. Einmal ging nach Makro-modifizieren das Modifizieren-Fenster nicht mehr zu-> Task-Manager->Task-beenden, Einmal ging plötzlich ein Fenster von dem CodeMeter-Dingens im Vordergrund auf, dass sich nicht schließen lies, und das andere fällt mir grad nicht ein. Es ist halt ein gewachsenes Programm mit vielen unerklärlichen Phänomenen, dass scheinbar niemand vollständig durchschaut. Ich will trotzdem mit keinem anderen arbeiten.

gruß, Achim

Hallo Achim,

diese Zeilen solltest du allplan als neuen Werbetext verkaufen!

Gruß
Walter

binder-cad

Nur der Vollständigkeit halber: Das dritte Mal hatten die Räume vergessen, dass sie einen Ausbau hatten.

gruß, Achim

Edit: Jetzt musste ich grad neustarten, weil neu erstellte Räume plötzlich als Putzoberfläche PIB_gelb_transparent.surf hatten, obwohl ich dem Innenputz eigentlich keine Oberfläche zuweise. *kopfschüttel*

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren